Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Geldsystem’

Schein-Demokratie: Geldsystem regiert Politik und Bürger

Schein-Demokratie - Politik und Bürger vom Geldsystem regiert

Geld regiert die Welt, sagt der Volksmund. Aber wer regiert das Geld und wie funktioniert das? Wieso stehen fast alle Parteien inzwischen für dieselbe vermeintlich alternativlose Politik des Sozialabbaus und der Verarmung? Zieht dafür im Hintergrund jemand die Strippen? Und wie kann die den Finanzmärkten hörige Politik von Angela Merkel wieder zu einer Politik werden, die es der Gesellschaft ermöglicht, dem Menschen und nicht mehr… Read More

Verzinstes Geldsystem: Wachstum oder Wuchertum?

Verzinstes Geldsystem - Wachstum oder Wuchertum

Wachstum oder Wuchertum – wie funktioniert die Wirtschaft und was hat das Geldsystem damit zu tun? Die heilige Schrift verbieten ihn, alle Denker von Aristoteles bis Luther beschimpften ihn als „unnatürlich“ und „wucherisch“, aber jetzt, wo die Zentralbanken den Zins quasi abschaffen müssen, da rollen den Ökonomen die Tränen. Das Ende des Zinses ist die Notwendigkeit einer Zeit ohne neue, echte Profitmöglichkeiten. Sollten wir uns… Read More

Stop Bargeldverbot – Schuldgeldsystem erzwingt Enteignung

Stop Bargeldverbot - Schuldgeldsystem erzwingt Enteignung

Max Otte und viele andere Ökonomen haben sich der Bargeld-Initiative „Stop Bargeldverbot“ angeschlossen. Sie setzen sich damit für die uneingeschränkte Bezahlung mit Bargeld ein, weil sie neben dem Eingriff in die Privatsphäre auch eine Absenkung von Bargeld-Zahlungen bis auf Null und eine Enteignung befürchten. Die Initiative richtet sich gegen die Pläne von Bundesregierung und EU-Kommission, die Bargeld-Zahlungen in Deutschland begrenzen und für die Eurozone noch… Read More

Max Otte: Endspiel hat begonnen – Börsencrash 2016?

Max Otte: Endspiel hat begonnen - Börsencrash 2016?

Prof. Max Otte warnt: Das Endspiel hat begonnen, der große Crash kommt! Max Otte erklärt aber auch, wie Anleger Ihr Vermögen vor dem großen Crash retten können. Kommt es bereits nach den US-Präsidentschaftswahlen in 2016 zum Börsencrash? In den letzten Wochen und Monaten war immer wieder zu hören, dass das Endspiel begonnen habe. Für den Finanzexperten Prof. Max Otte sind diese Befürchtungen alles andere als… Read More

FED: Erhöhung der Zinsen soll Normalität suggerieren

FED - Erhöhung der Zinsen suggeriert Normalität

Vor wenigen Tagen hat die US-Notenbank FED seit 2007 ihre Zinsen erstmals wieder angehoben. Geht es der US-Wirtschaft wirklich so gut, dass diese Erhöhung der Zinsen notwendig war, oder soll die Rückkehr zu höheren Leitzinsen nur eine scheinbare Normalität vortäuschen und verlorenes Vertrauen in das Geldsystem wieder herstellen? Seit 2009 sind die Leitzinsen der Zentralbanken infolge der Finanzkrise in vielen Ländern auf Rekordtief. Nach einer… Read More

ANFA: Geheimabkommen des EZB-Systems aufgeflogen

EZB: Geheimabkommen ANFA aufgeflogen

ANFA aufgeflogen! Die nationalen Notenbanken der Eurozone nutzen seit Einführung des EZB-Systems in 1999 ein Geheimabkommen, das es ihnen erlaubt, heimlich Staatsanleihen aufzukaufen. Dieses von Kritikern als Instrument der verdeckten Staatsfinanzierung enttarnte Geheimabkommen ANFA, ist nun aufgeflogen, und wird das ohnehin schon angeschlagene Vertrauen in das Geldsystem, in die Geldpolitik der EZB und in die Institution Europäische Znetralbank weiter erschüttern. Was steckt hinter ANFA? Das… Read More

Finanzkrise ungelöst – quo vadis Goldpreis?

Gold und Goldpreis-Entwicklung ab 2015

Seit 2012 fällt der Goldpreis auf Dollarbasis kontinuierlich. Nach einem Jahr Pause hat der Goldpreis jüngst die lange umkämpfte Marke von 1.200 Dollar/Feinunze unterschritten und am 24. Juli sogar die wichtige Marke von 1.100 Dollar/Feinunze nach unten durchbrochen. Wie geht es weiter mit dem Goldpreis, wenn in den Köpfen vieler Menschen die Finanzkrise weitgehend abgehakt ist, obwohl deren Ursachen nach wie vor ungelöst sind? Viele… Read More

Geopolitik: Vorherrschaft über Geldsystem-Institutionen

Geopolitik Finanzsystem New Developement Bank erschüttert Vorherrschaft über Geldsystem Institutionen

Geopolitik – bekommen wir neue Machtverhältnisse im Finanzsystem? Mit der Gründung der “New Development Bank” könnten die BRICS-Staaten das westlich dominierte globale Finanzsystem ins Wanken bringen und die Geopolitik der USA gefährden. Die USA und ihre Vasallen, Europa und Japan werden ihre Vorherrschaft über das internationale Finanzsystem jedoch nicht kampflos aufgeben. Während Europa noch mit Griechenland beschäftigt war und die USA die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen… Read More

Geldschöpfung: Prof. Richard Werner widerlegt Mainstream-Theorien

Prof. Richard Werner: Studie über Geldschöpfung wiederlegt Meanstream-Theorien

Der an der Universität von Southampton lehrende Professor für internationales Bankwesen, Prof. Dr. Richard Werner, hat in einer eigenen Studie die herrschenden Geldsystem-Theorien, wie die Finanzintermediär-Theorie, wonach Banken nur Vermittler des Geldes wären, sowie die Teilreserve-Theorie, wonach Banken nur im Zusammenspiel mit anderen Banken Geld schöpfen könnten, widerlegt. Prof. Richard Werner hat mit seiner Studie nunmehr endgültig das bewiesen, woran viele Geldsystem-Kritiker nie gezweifelt haben.… Read More

Bargeld-Verbot zur Enteignung und Kontrolle?

Satire: Bargeld-Abschaffung / Bargeld-Verbot Enteignung Kontrolle

Droht ein Bargeldverbot? Seit Monaten ist das Thema Bargeld-Abschaffung bzw. Bargeldverbot in den Medien. Jüngst hat sich mit Peter Bofinger erstmals ein bekannter deutscher Ökonom und Mitglied des Sachverständigenrats der Bundesregierung positiv über die Bargeld-Abschaffung (Bargeldverbot) geäußert. Offiziell geht es ihm vor allem darum, die Bezahlung an der Kasse zu beschleunigen. In dem nachfolgenden Video (Satire zum Bargeldverbot ansehen) erfahren Sie mehr über die Hintergründe.… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!