Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Risikohinweise

Risikohinweise und Haftungsausschluß

„Der Inflationsschutzbrief“ ist ein Unternehmensbereich der BFU Ltd. (siehe Impressum). Alle auf dieser Webseite und in den per eMail versendeten Ausgaben von „Der Inflationsschutzbrief“ gemachten Angaben wurden sorgfältig recherchiert. Dennoch kann auch die Redaktion Fehlinformationen und Fehlinterpretationen unterliegen oder es kommt aus anderen Umständen z. B. aus technischen Gründen zu fehlerhaften Informationen. Alle Angaben erfolgen daher ohne Gewähr.

Alle veröffentlichten Informationen stellen entweder die persönliche Meinung des Redakteurs dar oder stammen aus Quellen Dritter, die wir für vertrauenswürdig halten. Eine Haftung für die Richtigkeit dieser Informationen, einschließlich textlicher Überarbeitung, Übersetzung, Kurse- und andere Zahlenangaben kann dennoch nicht übernommen werden. Herausgeber und Redakteure behalten sich das Recht vor, Beiträge wieder zu löschen, wenn sich zu einem späteren Zeitpunkt eine veränderte Sachlage oder neue Informationen ergeben, die mit den veröffentlichten Angaben nicht mehr uneingeschränkt übereinstimmen. Sämtliche Veröffentlichungen stehen deshalb unter dem Vorbehalt der Nachprüfung.

Jede Haftung für direkte oder indirekte Verluste, Schäden oder Folgeschäden, die sich aus den bereitgestellten Informationen, der technischen Nutzung der Webseite, verknüpften Social-Media-Diensten oder Webseiten Dritter auf die wir verlinken ergeben, ist ausdrücklich ausgeschlossen. Die Nutzung des Internets birgt Gefahren (z.B. durch Viren, Adware oder Hackingangriffe). Daher wird die Verwendung moderner Technologie empfohlen (aktuelle Browser-Versionen und Anti-Virensoftware etc.). Die BFU Ltd. lehnt deshalb auch jede Haftung für Manipulationen am System des Nutzers durch Dritte und daraus resultierende Schäden ab. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Hinweise zu Datenschutz und Datensicherheit.

Gute Ergebnisse in der Vergangenheit garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft. Ausdrücklich gilt dies für jede Form von Finanzinstrumenten über die wir informieren: Finanzinstrumente unterliegen wirtschaftlichen Einflussaktoren. Daher wird darauf hingewiesen, daß die Anlage in Finanzinstrumente spekulative Risiken beinhaltet, die je nach wirtschaftlicher Entwicklung und trotz sorgfältiger Recherchen zu Verlusten, im schlimmsten Fall sogar zu Totalverlusten führen können.

Die BFU Ltd. übernimmt keine Haftung für bereitgestellte Anlagestrategien und Musterdepots, weil sie reine Handelsideen sind, die nur Möglichkeiten der Kapitalanlage aufzeigen. Diese Anlagestrategien und Musterdepots stellen in keiner Weise einen Aufruf zur individuellen oder allgemeinen Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Anlagestrategien oder anderweitige Informationen stellen keinesfalls eine Empfehlung, ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf, zur Ausführung von Transaktionen oder zum Abschluss von Geschäften mit Rohstoffen oder Anlageprodukten (Wertpapiere oder derivative Finanzprodukte) sowie keine Werbung für Rohstoffe oder Anlageprodukte dar. Die veröffentlichten Informationen, Anlagestrategien und Musterdepots zeigen lediglich Möglichkeiten auf, wie Anleger und Sparer Rohstoffe und Finanzprodukte für die Kapitalanlage einsetzen können und geben lediglich einen Einblick in die Meinung der Redaktion bzw. Dritter.

Unsere Veröffentlichungen richten sich an eine Vielzahl von Lesern, die in ihrem Anlageverhalten und ihren Anlagezielen sehr unterschiedlich sind. Daher können die Analysen, Bewertungen, Musterdepots und Anlagestrategien im Inflationsschutzbrief und auf dieser Webseite in keiner Weise Ihre persönliche Anlagesituation berücksichtigen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen der veröffentlichten Inhalte ist somit ausgeschlossen.

Leser, die aufgrund der veröffentlichten Inhalte Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln in vollem Umfang auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Insbesondere weisen wir auf die bei Geschäften mit Hebelprodukten wie Optionsscheinen und anderen derivativen Finanzinstrumenten besonders hohen Risiken hin. Der Handel mit Hebelprodukten wie Optionsscheinen und anderen Derivaten ist ein Finanztermingeschäft. Den erheblichen Chancen stehen entsprechende Risiken bis hin zum Totalverlust gegenüber.

Anlagestrategie „BestTrend:
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine Nachbildung der Anlagestrategie „BestTrend“ nur mit fachkundiger Begleitung über perform5.com vorgenommen werden darf. Nur dort werden alle erforderlichen Informationen zur Verfügung gestellt, damit die Anlagestrategie „BestTrend“ nachgebildet werden kann. Wir raten dringend davon ab, die Anlagestrategie „BestTrend“ ohne Anleitung in Eigenregie umzusetzen, nachdem es verschiedene wichtige Details für den Erfolg der Anlagestrategie gibt, die wir weder in der Vergangenheit veröffentlicht haben noch in der Zukunft auf inflationsschutzbrief.de veröffentlichen werden. Hinzu kommt, dass die Strategie nur mit jahrelanger Erfahrung erfolgreich betrieben werden kann! Wer diese Tatsache mißachtet, setzt sein Kapital mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit dem Totalverlustrisiko aus!

Nur Verbraucher, die gem. § 37d WpHG die bei Banken und Sparkassen ausliegende Broschüre “Basisinformationen über Finanztermingeschäfte” gelesen und verstanden, sowie das Formular “Wichtige Information über die Verlustrisiken bei Finanztermingeschäften” gelesen und unterschrieben haben, sind berechtigt, am Handel mit Optionsscheinen, anderen Derivaten und sonstigen Finanztermingeschäften teilzunehmen. Der Kunde handelt gleichwohl auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr.

Es wird ausdrücklich davon abgeraten, Anlagekapital auf nur wenige Anlagen zu verteilen oder gar Kredite für die Kapitalanlage aufzunehmen. Zudem können Anlagen unterschiedliche Steuerfolgen und sonstige Folgewirkungen haben. Wir machen vorsorglich darauf aufmerksam, daß die in den PDF-Ausgaben und auf inflationsschutzbrief.de veröffentlichten Finanzanalysen, Bewertungen, Musterdepots und Anlegestrategien zu oder mit einzelnen Finanzinstrumenten eine individuelle Anlageberatung durch einen qualifizierten und erfahrenen Anlage- oder Vermögensberater nicht ersetzen können.

Die BFU Ltd. haftet auch nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt, Aufruhr, Kriegs- und Naturereignisse oder durch sonstige von ihr nicht zu vertretende Vorkommnisse (z.B. Streik, Aussperrung, Verkehrsstörung, Verfügungen von hoher Hand im In- oder Ausland) eintreten.

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Anlagestrategien, Beiträge und Reports können Finanzanalysen enthalten. Einzelne Personen aus dem Team von „Der Inflationsschutzbrief“ sind auch für das soziale Netzwerk „Perform5“ tätig, das die Produkte „BestTrend“ und „Bulliondepot“ vermittelt und hierfür eine Vergütung erhält, so dass Interessenkonflikte nicht ausgeschlossen werden können. Wir sind jedoch bemüht, Interessenkonflikte bei der Erstellung und Weitergabe von Finanzanalysen soweit wie möglich zu vermeiden oder angemessen „als Aussagen der Betreiber von Perform5“ kenntlich zu machen.

Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen betreffend das Urheberrecht, Wettbewerbsrecht Marken- oder Patentrecht bitten wir zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, uns vorher umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagen wir schon hier und vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote für eine Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde wegen der Nichtbeachtung der Schadenminderungspflicht von uns zurückgewiesen. In diesem Sinne unnötige beziehungsweise unberechtigte Abmahnungen und deren Folgemaßnahmen werden bei Bedarf mit einer negativen Feststellungsklage beantwortet.

Ergänzende Hinweise dazu gibt es in Datenschutz und Datensicherheit und in Impressum.