Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Webseite – für alle Endgeräte

Inflationsschutzbrief: für alle Endgeräte geeignet

Die Webseite von „Der Inflationsschutzbrief“ ist technisch so ausgelegt, dass sie auf die Eigenschaften des jeweils benutzten Endgeräts, vor allem Smartphones und Tabletcomputer (Tablets), reagieren kann. Der grafische Aufbau und das Erscheinungsbild der Website richtet sich somit nach den Anforderungen des jeweilig benutzten Endgerätes aus. Das betrifft insbesondere die Anordnung und Darstellung einzelner Elemente, wie Navigationen, Seitenspalten, Bilder und Texte, aber auch die Nutzung unterschiedlicher Eingabemethoden von Maus (klicken, scrollen) oder Touchscreen (tippen, wischen). Technische Basis hierfür sind die neuesten Webstandards wie HTML5, CSS3 und JavaScript.

Die Größe und Auflösung der Displays auf Laptops, Desktop-PCs, Tablets, Smartphones und Fernsehgeräten sind sehr unterschiedlich. Unser Ziel ist es, die Webseite jedem Benutzer übersichtlich und benutzerfreundlich zu präsentieren, gleich welches Endgerät er benutzt. Jedoch kann der Textumbruch auf Endgeräten mit kleinem Bildschirm zu größeren Lücken im Text führen, was jedoch technisch nicht anders lösbar ist.

Um die Navigation auch auf Smartphones und Tablets zu erleichtern, befinden sich in den Texten viele Links zu den unterschiedlichen Inhalten, damit das ausklappen der Navigationsleisten weitgehend vermieden werden kann. Mit der Zeit werden zusätzliche Buttons eingefügt, damit der Wechsel auf andere Seiten oder Beiträge über Smartphones oder Tablets im Vergleich zu Textlinks weiter erleichtert wird.

Viele alte Ausgaben gibt es nur als pdf-Dateien, die mit einem kleinen Smartphone-Display schwer zu lesen sind. In diesem Fall bleibt nur die Möglichkeit, dass Smartphone in der horizontalen Ansicht zu nutzen.

Sollten technische Fehler auftreten, wären wir dankbar für eine kurze Mitteilung:

Ihr Name (erforderlich)

Ihre eMail-Adresse (erforderlich)

Betreff

Ihre Nachricht an die Redaktion