Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Unternehmen’

Countdown zum Börsencrash: Shiller-KGV und FED-Modell

Grafik vergrößern: Vergleich S&P 500 und Shiller-KGV Korrektur Aktienrückkauf

Die US-Börsen brechen einen Rekord nach dem anderen und sind auf historischem Allzeithoch, während das Shiller-KGV Gefahr ankündigt. Trotzdem fällt es vielen Ökonomen schwer, die Anzeichen für einen nahenden Börsencrash zu erkennen. Auch den Spitzen der US-Notenbank Federal Reserve (FED) sind schon häufiger Fehleinschätzungen unterlaufen. Deshalb ist immer dann besondere Vorsicht geboten, wenn der amtierende FED-Chef zu beruhigenden und eindeutig positiven Feststellungen neigt. Jüngst war… Read More

9 Gründe für nahenden Börsencrash 2017 / 2018 ?

9 Gründe für einen Börsencrash 2017 oder 2018

Kommt es zu einem Börsencrash 2017 oder 2018? Bereits in 2016 hatten wir verschiedene Gründe aufgezeigt, die das Ende des laufenden Kreditzyklus andeuten und einen Börsencrash auslösen könnten. In diesem Beitrag stellen wir die 9 wichtigsten Gründe heraus, die für einen nahenden Börsencrash sprechen. Weitaus schwerer als die Frage, ob es zum Börsencrash kommt, ist allerdings die Frage, wann er kommt! Weiß George Soros, der… Read More

Super-Hubs: Das Netzwerk der großen Vermögensverwalter

Super-Hubs: Netzwerk der Vermögensverwalter und Fondsgesellschaften (Sandra Navidi)

Das ungedeckte Geldsystem fördert die globale Konzentration von Vermögen zugunsten der Super-Hubs. Das Netzwerk dieser Super-Hubs, zu dem neben 147 Konzernen auch die vier größten Vermögensverwalter gehören, hat dadurch sein Vermögen und seinen Einfluss seit der Umstellung auf das ungedeckte Geldsystem im Jahr 1971 verzehnfacht. Wird unter diesen Bedingungen nicht der sog. freie Markt immer weiter zugunsten einer globalen Oligarchie zurückgedrängt, bis letztlich aus dem… Read More

Nouriel Roubini: Aktien-Prognose nach Trump-Flitterwochen

Aktien-Prognose: Nouriel Roubini zweifelt an Trump-Erfolg

Wie werden sich die Aktien nach den Trump-Flitterwochen weiter entwickeln? Als Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt wurde, reagierten die Aktienmärkte eindrucksvoll positiv. Investoren sind geblendet von Trumps Versprechen über deutliche Steuersenkungen sowie den geplanten Deregulierungen im Energie-, Gesundheits- und Finanzdienstleistungsbereich. Aber werden die Trumponomics auch weiterhin einen kontinuierlichen Anstieg der US-Börsen und Aktienkurse begünstigen, der Ökonom Nouriel Roubini hat Zweifel. Nouriel Roubini… Read More

Prognose 2017: Aktien, Börsen, Gold, Silber, EU, US-Wirtschaft

Prognose 2017: Aktien, Börsen, Gold, Silber, Wirtschaft (US, EU)

Prognose 2017: Wie entwickeln sich Aktien, Börsen, Edelmetalle wie Gold und Silber sowie die Wirtschaft in den USA und Europa unter der wachsenden Überschuldung des Westens? Und wie wird sich die Wahl von Donald Trump zum neuen US-Präsidenten auswirken? Auf diese Fragen versuchen wir in unserer “Prognose 2017″ Antworten zu geben, auch wenn das in der Endphase des herrschenden Schuldgeldsystems, seit dem Ausbruch der Finanzkrise… Read More

Yale Prof. Robert Shiller fürchtet Trump-Blase wie 1929

Robert Shiller befürchtet Trump-Blase wie 1929

Nobelpreisträger Prof. Robert Shiller befürchtet eine „Trump-Blase“ an den Finanzmärkten. Selbst erfahrene Anleger und Börsenexperten würden die Wirtschaftspolitik von Donald Trump für den Beginn eines neuen Aufschwungs wie unter Ronald Reagan halten, sagte der Ökonom kürzlich in einem Interview. Doch das sei ein Irrtum, auch wenn es noch einige Zeit dauern könne, bis die sich weiter aufblähende Blase endgültig platzen werde. 10.12.2016: Robert Shiller ist… Read More

Larry Summers: höhere Verschuldung gegen säkulare Stagnation

Larry Summers: mehr Verschuldung gegen säkulare Stagnation

Der Ökonom und Bargeld-Gegner, Larry Summers, fordert von den Notenbanken im Rahmen ihrer Geldpolitik noch mehr Zentralbankgeld zu drucken, um das Wirtschaftswachstum anzukurbeln. Albert Edwards, der Anlagestratege der Société Générale, sieht das völlig anders und ist davon überzeugt, dass eine steigende Verschuldung insbesondere bei den US-Unternehmen in der nächsten Rezession ein großes Problem werden wird. Steckt hinter der von Larry Summers geforderten Geldpolitik möglicherweise ein… Read More

Analyse der US-Wirtschaft und Börsen-Prognose 2016/2017

Analyse US-Wirtschaft | US-Börsen-Prognose 2016-2017

Der US-Aktienindex S&P 500 hatte im Sommer 2016 ein neues Allzeithoch markiert. Seither hat sich die Lage deutlich eingetrübt. Anhand verschiedener Indikatoren haben wir die aktuelle Situation der US-Wirtschaft analysiert, aus der sich eine eindeutige Börsen-Prognose für den Herbst/Winter 2016/2017 ableiten lässt. Was ist mit der Jahresendrallye und welche Rolle spielt die Geldpolitik der US-Notenbank (FED) in diesem Szenario? Aktuelle Lage der US-Wirtschaft 12.10.2016: Nach… Read More

Aktien: George Soros wettet Milliarde auf Börsencrash 2016

Video: Goerge Soros und Marc Faber - Börsencrash 2016?

George Soros hatte in den 80er Jahren das Britische Pfund mit einer Wette in die Knie gezwungen. Obwohl der schillernde Investor auf die 90 zugeht, hat er wieder einen Milliarden-Deal eingefädelt und nimmt sich mit seiner Wette auf einen Börsencrash in 2016 diesmal den S&P 500 Aktien-Index als Gegner vor. Ist der Mann bereits senil, nur geldgierig oder hat er erneut das Wissen und den… Read More

Börsen steigen trotz Brexit und Bankenkrise in Italien

Warum steigen die Börsen trotz Brexit und Bankenkrise

An den Börsen scheinen die weltweiten Krisen, vor allem der Brexit, die Lage in der Türkei und die Bankenkrise, die besonders in Italien schwelt, kaum (noch) eine Rolle zu spielen. Warum steigen die Börsen so schnell nach negativen Entwicklungen wieder, und was hat den S&P 500 Index sogar auf ein historisches Allzeithoch getrieben? 25.07.2016: In den letzten Wochen kam es neben dem Austritt Großbritaniens aus… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!