Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

‘Gastbeiträge’

Helikoptergeld würde Geldsystem verändern

Folgen Helikoptergeld Geldsystem

Das Verteilen von Helikoptergeld wäre nicht bloß eine Notlösung, sondern es würde den Wandel vom Warengeld über das Schuldgeld hin zum Zeichengeld vollziehen. „So faszinierend der Gedanke auch sein mag, so unwägbar sind die Folgen“, schlußfolgert der Ökonom Rahim Taghizadegan in dem folgenden Beitrag. Gastbeitrag von Rahim Taghizadegan Nachdem die exponentielle Geldmengenausweitung im Zuge des lockeren Geldpolitik (Quantitative Easing) bislang kaum in der Realwirtschaft ankommt,… Read More

Goldpreis-Prognose: 2.300 US-Dollar bis Juni 2018

Goldpreis-Prognose: 2.300 US-Dollar bis 2018

Goldpreis-Prognose: Nach vier Jahren Kurskorrektur ist der Goldpreis seit Ende 2015 wieder in einen Aufwärtstrend übergegangen, der länger anhalten dürfte, glaubt der Goldanalyst Ronald-Peter Stöferle, der einen Goldpreis von 2.300 US-Dollar bis Juni 2018 erwartet und das in dem folgenden Beitrag begründet. Gastbeitrag von Ronald-Peter Stöferle Gold ist wieder zurück! Mit der stärksten Quartals-Performance seit 30 Jahren ist das Edelmetall seit Anfang des Jahres aus… Read More

Schein-Demokratie: Geldsystem regiert Politik und Bürger

Schein-Demokratie - Politik und Bürger vom Geldsystem regiert

Geld regiert die Welt, sagt der Volksmund. Aber wer regiert das Geld und wie funktioniert das? Wieso stehen fast alle Parteien inzwischen für dieselbe vermeintlich alternativlose Politik des Sozialabbaus und der Verarmung? Zieht dafür im Hintergrund jemand die Strippen? Und wie kann die den Finanzmärkten hörige Politik von Angela Merkel wieder zu einer Politik werden, die es der Gesellschaft ermöglicht, dem Menschen und nicht mehr… Read More

Nächste Finanzkrise: Droht Europa der Crash?

Finanzkrise 2.0: Droht Europa der Crash

Oskar Lafontaine, Stefano Fassina und Fabio De Masi sehen die nächste Finanzkrise heraufziehen. Sie fordern, dass die EZB eine neue Geldpolitik betreiben und endlich dringend benötigte Investitionen in der Realwirtschaft finanzieren solle. Wenn das nicht passiere, müssten die Regierungen in Europa die Geldpolitik wieder selbst in die Hand nehmen. Gastbeitrag von Fabio de Masi Die nächste Finanzkrise wird unweigerlich kommen. Die Deregulierung der Finanzmärkte, die… Read More

Verzinstes Geldsystem: Wachstum oder Wuchertum?

Verzinstes Geldsystem - Wachstum oder Wuchertum

Wachstum oder Wuchertum – wie funktioniert die Wirtschaft und was hat das Geldsystem damit zu tun? Die heilige Schrift verbieten ihn, alle Denker von Aristoteles bis Luther beschimpften ihn als „unnatürlich“ und „wucherisch“, aber jetzt, wo die Zentralbanken den Zins quasi abschaffen müssen, da rollen den Ökonomen die Tränen. Das Ende des Zinses ist die Notwendigkeit einer Zeit ohne neue, echte Profitmöglichkeiten. Sollten wir uns… Read More

Bargeld verteidigt die Freiheit der Bürger

robert-halver-gastbeitrag

Die Bargeldabschaffung ist keine Zukunftsmusik. Die starke „Koalition der Willigen“ feiert bereits erste Erfolge. So gibt es in Italien und Frankreich Obergrenzen von 1.000 Euro. In Schweden geht nichts mehr ohne Kreditkarte und der 500-Euro-Schein ist bald Geschichte.

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!