Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Inflation’

Countdown zum Börsencrash: Krise bringt Inflation und Negativzinsen

Countdown Börsencrash: Krise bringt Inflation und Negativzinsen

Der ehemalige Chefökonom der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), William White, warnt vor einer Krise die gefährlicher werden könnte als 2007/2008. Zentralbanken würden die Probleme nicht mehr lösen können, weshalb noch stärker als in der Finanzkrise ab 2007 die Staaten einspringen müssten, was entweder deren Schulden oder die Inflation und Negativzinsen beträchtlich erhöhen würde. Und wie immer wird einer großen Krise auch ein Börsencrash vorausgehen!… Read More

US-Arbeitslosenquote, FED-Zinserhöhung und Trump-Rezession

Trump nutzt Arbeitslosenquote für FED-Zinserhöhung und Rezession

Der Zusammenhang zwischen der Arbeitslosenquote in den USA und den geplanten Zinserhöhungen der Notenbank Federal Reserve (FED) in 2017 scheinen offensichtlich, denn eine vermeintlich niedrige Arbeitslosenquote suggeriert neben anderen Faktoren eine gute Entwicklung der US-Wirtschaft, die einen weiteren Anstieg des Konsums und der Inflation nahelegen. Warum also zögert die FED dann noch für März 2017 die nächste Zinserhöhung anzukündigen, wenn der neue US-Präsident Donald Trump… Read More

Deflation, Crash, hohe Inflation oder neuer Goldstandard?

Deflation, Crash, Inflation oder neuer Goldstandard

Was kommt in in den nächsten Jahren auf die Welt zu, ein deflationärer Crash aufgrund der immensen globalen Schulden, eine inflationäre Geldentwertung oder ein neuer Goldstandard? Statt noch lange in der wirtschaftlichen Depression gefangen zu sein, könnte es durch die protektionistische Wirtschaftspolitik, die Donald Trump durchsetzen will, möglicherweise schneller zu einer globalen Übereinkunft zur Beseitigung der Überschuldung kommen, als heute absehbar erscheint. 12.01.2017: Der Westen… Read More

FED: Yellen will die Zinsen schneller anheben

FED will Zinsen schneller anheben

Die US-Notenbank Federal Reserve (FED) erhöht die Zinsen erwartungsgemäß um 0,25 Prozent. Nach der ersten Zinserhöhung im Dezember 2015 ist das die zweite Anhebung seit der Finanzkrise in 2008. Für 2017 sind weitere Erhöhungen des Leitzinses geplant. Die amerikanische Notenbank reagiert damit auch auf die Pläne des designierten US-Präsidenten Donald Trump, der die US-Wirtschaft durch Steuersenkungen und Investitionen in die Infrastruktur massiv ankurbeln will. 15.12.2016:… Read More

News-Kommentar: US-Wirtschaft, Rezession, Inflation, Crash und Gold

News-Kommentar 01.11.2016: US-Wirtschaft, Rezession, Inflation, Crash, Gold

News mit Kommentar vom 01.11.2016: 1.News: US-Wirtschaft angeblich um 2,9 % gewachsen – Rezession ade? Die US-Wirtschaft soll angeblich im 3. Quartal 2016 um 2,9 % gewachsen sein. Das ist sehr überraschend, nachdem die positiven Erwartungen maximal bei 2,6 % lagen. Überraschend auch deshalb, weil der Konsum, der 70 % der US-Wirtschaft ausmacht, im 3. Quartal schwächer ausgefallen ist als erwartet, weshalb das Wirtschaftswachstum eher bei ca. 2 %… Read More

Gavyn Davies Prognose: Wachstum ohne Börsencrash?

Gavyn Davies Aufsatz: Wirtschaftswachstum ohne Börsencrash

Einer der bekanntesten Ökonomen Großbritanniens, Gavyn Davies erwartet im Gegensatz zu einer Vielzahl anderer Ökonomen bald ein stärkeres globales Wirtschaftswachstum sowie steigende Inflation. In einem kleinen Aufsatz, den er vor fünf Wochen veröffentlichte und der in Fachkreisen zu heftigen Diskussionen führte, beschrieb Davies unter dem Titel „Regimewechsel auf den globalen Finanzmärkten“, seine These, wonach ziemlich viele Experten derzeit mit ihren Prognosen völlig falsch liegen würden.… Read More

BIZ-Jahresbericht: Brexit und Risiken der Weltwirtschaft

BIZ-Jahresbericht: Steigende Risiken der Weltwirtschaft

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel hat kürzlich eine grundlegende Neuausrichtung der Wirtschaftspolitik gefordert. Anders könne die weitere Schrumpfung der Weltwirtschaft nicht verhindert und ein weiterer Anstieg der ohnehin schon hohen Verschuldung nicht mehr eingedämmt werden, schreibt die BIZ in ihrem aktuellen Jahresbericht. Der Brexit sei dabei das geringste der globalen Probleme. Die BIZ geht nach dem Referendum über den EU-Austritt Großbritanniens (Brexit),… Read More

Ausblick und Prognose für Börsen, Aktien und Gold in 2016

Prognose für Börsen, Aktien und Gold 2016

Spät kommt sie, unsere Prognose für 2016 über die weitere Entwicklung der Börsen, Aktien und Edelmetalle (Gold und Silber). Dafür gab es jedoch gute Gründe: Der Börsencrash zu Jahresbeginn, die Schwäche Chinas, deflatorische Tendenzen, europäische Banken in der Krise und die Reaktion der Notenbanken darauf, all das hätte sich auch als der Beginn einer neuen Krise entpuppen können, die vorerst nicht auszubrechen scheint. Wie wird… Read More

EZB: Helikopter-Geld für Mario Draghi interessant

EZB - Helikopter-Geld für Mario Draghi interessant

Das Helikopter-Geld sei ein interessantes Konzept, äußerte der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, auf der Pressekonferenz am 10.03.2016. Zuvor hatte Draghi ein ganzes Bündel an Maßnahmen angekündigt, die nun endlich die benötigte Inflation herbeiführen und Deflation in Schach halten sollen. Gelingt das nicht, könnte die EZB zu einem unkonventionellen Mittel wie Helikopter-Geld greifen müssen! Nachdem die bisherigen Maßnahmen der EZB im Rahmen ihrer… Read More

Nullzinsen: EZB-Notfallprogramm gegen Weltwirtschaftskrise 2016

Nullzinsen - EZB-Notfallprogramm gegen Weltwirtschaftskrise 2016

Notfallprogramm gestartet: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat gestern ein Bündel an Maßnahmen auf ihrer Pressekonferenz bekannt gegeben, die heftige Reaktionen an den Finanzmärkten auslösten. Neben Nullzinsen für kurzfristig geliehenes Zentralbankgeld, höheren Strafzinsen für Banken, einer Ausweitung des Anleihekaufprogramms, der Auflage eines langfristigen Programms zur Refinanzierung von Banken, kauft die EZB auch bonitätsschwächere Anleihen von Unternehmen auf. Sind das alles Maßnahmen gegen die zu niedrige Inflation… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!