Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Bulliondepot

Was ist Bulliondepot

BulliondepotDas Wort „Bullion“ bedeutet heute im engeren Sinne Goldbarren und im weiteren Sinne auch Barren aus anderen Edelmetallen wie Silber, Platin und Palladium. In jedem Fall ist unter „Bullion“ immer physisches Edelmetall zu verstehen und keine ETFs, Futures oder Derivate.

Der Handel mit Bullion findet zum überwiegenden Teil in London und zwar am „London Bullion Market“ (Gold, Silber) und am „London Platinum and Palladium Market“ (Platin, Palladium) statt.

Bulliondepot (Goldbarren Silberbarren)

Anleger und Sparer können über das Produkt Bulliondepot, das exklusiv über Perform5 angeboten wird, Anteile an großen Gold- und Silberbarren erwerben. Diese Edelmetalle werden für die Kunden in einem Hochsicherheitstresor eines Schweizer Zollfreilagers verwahrt (siehe „Perform 5“).

Bulliondepot ist Bestandteil unserer Anlagestrategie „Vermögensaufbau“, die in 5 Jahren (01.01.2010 bis 01.02.2015) eine Wertsteigerung von 263% (32,27% jährlich) vor Kosten erzielt hat.

Vorteile von Bulliondepot

  • Beim Silberkauf sparen Sie 19 % MWSt., nachdem Bulliondepot die Silberbarren ohne MWSt. kauft.
  • Bulliondepot erwirbt kontinuierlich große Gold- und Silberbarren, um physische Edelmetalle kostengünstig anbieten zu können. Je größer die Barren, desto niedriger der Preis pro Gramm. Ein 1 Gramm-Goldbarren ist vergleichsweise rund 30 Prozent teurer als 1 Gramm Gold in einem 1 Kilo-Barren.
  • Über Bulliondepot können Anleger und Sparer kostengünstig ein Gold- und Silbervermögen aufbauen. Regelmäßige Käufe per Dauerauftrag sind schon ab 50 Euro möglich. Mit dem Verwendungszweck in der Überweisung bestimmt der Kunde, wie der Betrag auf Gold und Silber aufgeteilt werden soll.
  • Gewinne aus dem Verkauf von Edelmetallen, die über Bulliondepot erworben wurden, können nach einer Haltedauer von mindestens einem Jahr, steuerfrei vereinnahmt werden.
  • Die Sammellagerung einschließlich Versicherung kostet nur 0,1428 % pro Monat.
  • Bulliondepot ist keine Fondskonstruktion. Direkter Eigentümer der Edelmetalle ist der Kunde!Rechtlich gesehen sind die eingelagerten Barren Sondervermögen, die selbst im Falle einer Insolvenz vor dem Zugriff anderer Gläubiger geschützt sind.
  • Die von Bulliondepot veranlasste Verwahrung in Hochsicherheitstresoren in der Schweiz und das Eigentum der Kunden an den Barren wird durch Wirtschaftsprüfer kontrolliert und testiert.
  • Über das soziale Netzwerk „Perform 5“ erhalten Kunden von Bulliondepot regelmäßige Informationen zu ihren Edelmetallen und können sich mit anderen Kunden, Interessenten und Mitarbeitern austauschen.
  • Kunden von Bulliondepot die später auch die Anlagestrategie „BestTrend“, die ebenfalls über „Perform 5“ angeboten wird, nutzen wollen, erhalten einen Treuerabatt.

Bitte lesen Sie unsere Bewertung “Edelmetalle für die Geld- und Kapitalanlage” sowie die Erläuterungen zu unserer Anlagestrategie „Vermögensaufbau“.

Weitere Informationen über Bulliondepot erhalten Sie direkt auf „Perform 5“!

Andere Beiträge zu Bulliondepot: