Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Manipulation’

News-Kommentar: Trump-Wahl, Goldpreis, US-Wirtschaft und Italien

News-Kommentar: Trump-Wahl, Goldpreis, US-Wirtschaft, Referendum Italien

News mit Kommentar vom 02.12.2016 1. News US-Wahl: Stimmen werden neu ausgezählt Wie berichtet, hat eine Gruppe von Anwälten und Computerwissenschaftlern der unterlegenen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton geraten, die Stimmen in drei amerikanischen Staaten wegen des Verdachts auf Manipulation neu auszählen zu lassen, nachdem die Experten „überzeugende Hinweise“ dafür gefunden hätten, dass die Auszählung der Wählerstimmen in Wisconsin, Michigan und Pennsylvania manipuliert oder gehackt worden sein… Read More

Wahlcomputer: US-Wahl zugunsten von Trump manipuliert?

Wahlcomputer: US-Wahl zugunsten von Trump manipuliert

Ist die US-Wahl zum Nachteil von Hillary Clinton manipuliert worden? Ein Expertenteam ist davon überzeugt und hat Clinton geraten, die Wahl anzufechten, um die Stimmen in drei wichtigen Swing States neu auszählen zu lassen. Denn insbesondere in zwei von drei dieser Bundesstaaten soll eine auffällige Abweichung von bis zu 7 Prozent zwischen den elektronisch und handschriftlich abgegebenen Stimmen vorliegen. Könnten Donald Trump und George W.… Read More

JP Morgan und BIZ – die große Goldpreis-Manipulation?

JP Morgan und BIZ - die Goldpreis-Manipulation

Wird der Goldpreis durch die US-Großbank JP Morgan manipuliert? Insidern vermuten das seit vielen Jahren. Jetzt hat Sprott-Money einen Bericht von Nico Simons veröffentlicht, welcher die These vertritt, dass JP Morgan in Kooperation mit der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), den Goldpreis gezielt beeinflusst, um das Vertrauen in das Schuldgeldsystem aufrecht zu erhalten und nebenbei gehörige Profite zu erzielen. Wie glaubwürdig ist diese These? Vor… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 2 / 2014: Goldpreis-Manipulation und wer profitiert

Inflationsschutzbrief 2-2014

In der Ausgabe 2/2014 behandelt der Inflastionsschutzbrief die Themen: Goldpreis-Manipulation und wer davon profitiert, welche Hinweise für Manipulationen des Goldpreises sprechen und welcher Zusammenhang zwischen Gold und Geldsystem besteht. Goldpreis-Manipulation und wer profitiert Auszug: „Gold ist das Fieberthermometer der globalen Finanzmärkte”, hat der frühere Vorsitzende der Federal Reserve (FED) Alan Greenspan einmal gesagt. Gemäß dieser Weisheit, signalisiert ein schnell ansteigender Goldpreis, dass es um die… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 1 / 2014: Banken manipulieren Zinsen und Goldpreis

Inflationsschutzbrief 1-2014

In der Ausgabe 1/2014 informiert der Inflationsschutzbrief wie Banken die Zinssätze und den Goldpreis manipulieren, zu welchem Zweck und warum das für Gold inoffiziell geduldet wird. Großbanken manipulieren Zinsen und Goldpreis Auszug: Die amerikanische (FED) und die japanische Notenbank (BoJ) haben zusammen jeden Monat zusätzliches Geld in Höhe von etwa 145 Milliarden Dollar in Umlauf gebracht. Obwohl die Staatsverschuldungen immer weiter auf neue Rekordhöhen steigen… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 15 / 2011: Die Silberpreis-Manipulation

Inflationsschutzbrief Ausgabe15 / 2011 Silberpreis Manipulation

In der Ausgabe 15/2011 analysiert der Inflationsschutzbrief die offensichtliche Manipulation des Silberpreises und ihre Gründe. Warum Silber trotzdem ein interessantes Anlagegut ist, erläutern wir in dieser Ausgabe. Wird der Silberpreis manipuliert? Auszug: Seit letzten Montag (02.05.2011) fiel der Silberpreis von 48 US-Dollar auf jetzt 38 US-Dollar pro Unze. Hat sich die Angebots- oder Nachfragesituation in den letzten Tagen verändert? Nein! Alle Fakten, die in der… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!