Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Folgen’

Trump besiegt Clinton – Folgen für USA, Weltwirtschaft und Börsen

Trump besiegt Clinton: Folgen für USA, Weltwirtschaft, Börsen

Der republikanische Milliardär und politische Laie, Donald Trump, bezwang bei den US-Präsidentschaftswahlen seine sehr siegessichere Gegnerin Hillary Clinton von den Demokraten, obwohl diese mehr Wählerstimmen als Trump erhielt. Das amerikanische Wahlsystem und historische Siege in einigen Bundesstaaten haben das ermöglicht. Gibt es in den USA bald wieder einen Aufschwung wie unter dem Schauspieler Ronald Reagan und welche Folgen hat dieser Wahlausgang für die Weltwirtschaft sowie… Read More

Helikoptergeld würde Geldsystem verändern

Folgen Helikoptergeld Geldsystem

Das Verteilen von Helikoptergeld wäre nicht bloß eine Notlösung, sondern es würde den Wandel vom Warengeld über das Schuldgeld hin zum Zeichengeld vollziehen. „So faszinierend der Gedanke auch sein mag, so unwägbar sind die Folgen“, schlußfolgert der Ökonom Rahim Taghizadegan in dem folgenden Beitrag. Gastbeitrag von Rahim Taghizadegan Nachdem die exponentielle Geldmengenausweitung im Zuge des lockeren Geldpolitik (Quantitative Easing) bislang kaum in der Realwirtschaft ankommt,… Read More

Folgen der EZB-Geldpolitik und Goldpreis-Entwicklung

EZB-Geldpolitik und Folgen | Gold und Goldpreis-Entwicklung

Im diesem Interview von Frank Meyer mit Prof. Thorsten Polleit geht es um die Folgen der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Die 1998 neu gegründete Institution für alle Mitgliedstaaten der Europäischen Währungsunion gehört zu den mächtigsten Organisationen Europas. Die EZB ist jedoch zu einer Schattenregierung geworden, die eine eigene Politik betreibt, nachdem sie unabhängig ist. Neben den Folgen der EZB-Geldpolitik sprechen Frank Meyer und Thorsten… Read More

TTIP: Finanzoligarchie will neues Monopol errichten

TTIP: US-Finanzoligarchie will für Gen-Saatgut geschützt durch private Schiedsgerichte

Die von Greenpeace am 02.05.2016 veröffentlichten Geheimdokumente (TTIP-Leak) zeigen, dass die USA Europa regelrecht erpressen, um das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP zu ihren Bedingungen zu gestalten. Sollte Europa weder den Verkauf von gentechnisch veränderten US-Produkten akzeptieren noch seine Verbraucherschutz-Standards lockern, werden europäische Autobauer wie VW auf dem US-Markt mit massiven Konsequenzen rechnen müssen. Neben Greenpeace profitiert die EU von der Veröffentlichung der Geheimdokumente, denn sie stärken… Read More

Krise: Griechenland hat ein As gegen die Pleite

Griechenland As Krise Pleite Video (Inflationsschutzbrief)

Der große Showdown um die Zukunft Griechenlands hat begonnen: Ab Montag den 22.06.2015 treffen sich die Staats- und Regierungschefs der Eurozone zu einer weiteren Verhandlung mit der griechischen Regierung. Im Vorfeld haben die Mainstream-Medien der deutschen Bevölkerung regelrecht eingebläut, dass die griechische Regierung Europas Zukunft riskiert, weil sie nicht zu den erforderlichen Zugeständnissen bereit sei. Aus diesem Grund sind viele Menschen inzwischen davon überzeugt, dass… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 8 / 2014: Gold und Silber gegen Überschuldung und Staatsbankrott

Ausgabe 8/2014

In der Ausgabe 8/2014 behandelt der Inflationsschutzbrief die Themen Überschuldung, Schuldenschnitt und Staatsbankrott an dem Beispiel von Argentinien. Diese Ausgabe zeigt auch, warum Edelmetalle wie Gold und Silber alle Anleger vor solchen Entwicklungen besser schützen, als Vermögenswerte die nur auf Versprechen beruhen. Darüber hinaus setzen wir auch die in der Ausgabe 7/2014 begonnene Serie zum Thema Altersvorsorge mit dem Titel “50 wichtige Gründe für Gold… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 17 / 2012: Ursache des Euro-Desasters

Inflationsschutzbrief 17 / 2012

In der Ausgabe 17/2012 analysiert der Inflationsschutzbrief die Ursache des Euro-Desasters und entlarvt die Währungsunion des Euro als eine Fehlkonstruktion. Weiteres Thema der Ausgabe sind die Folgen des Euro für die Südländer der Eurozone. Krise des Euro Wer verstehen will, wie es zur Eurokrise kommen konnte, muß in das Jahr 1992 zurückgehen, als Europas Politiker den Maastricht-Vertrag unterzeichneten, in dem sie die Wirtschafts- und Euro-Währungsunion… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!