Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Search Results for "geldpolitik"

EZB: offizielle und inoffizielle Geldpolitik im Vergleich

EZB: offizielle und inoffizielle Geldpolitik

EZB-Präsident Mario Draghi beharrt weiter darauf, dass die Geldpolitik seiner Notenbank mit Null- und Negativzinsen sowie dem Ankauf von Anleihen funktionieren und auch dem deutschen Sparer nützen würde. Zwar bleibe die Wirkung noch hinter den Erwartungen zurück, weshalb nur etwas mehr Zeit und eine höhere Dosis erforderlich sei, bis das angestrebte Inflationsziel von 2 Prozent eintreten werde. Jedoch sprechen mehrere Fakten, welche die EZB selbst… Read More

Geldpolitik: EU-Abgeordnete fordern Helikoptergeld

Geldpolitik: EU-Abgeordnete fordern in Brief Helikoptergeld

Die Europäische Zentralbank (EZB) wurde am letzten Freitag von einer Gruppe aus Abgeordneten des EU-Parlaments aufgefordert, zu einer Geldpolitik mit Helikoptergeld überzugehen, die für mehr Wirtschaftswachstum in der Eurozone sorge. Im März hatte EZB-Präsident Mario Draghi das Helikoptergeld als ein interessantes Konzept bezeichnet. Wird es bald zu einer direkte Finanzierung der Realwirtschaft durch die EZB kommen? Helikoptergeld: Geldpolitik für Wirtschaftswachstum Schon der ehemalige Chef der… Read More

Folgen der EZB-Geldpolitik und Goldpreis-Entwicklung

EZB-Geldpolitik und Folgen | Gold und Goldpreis-Entwicklung

Im diesem Interview von Frank Meyer mit Prof. Thorsten Polleit geht es um die Folgen der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Die 1998 neu gegründete Institution für alle Mitgliedstaaten der Europäischen Währungsunion gehört zu den mächtigsten Organisationen Europas. Die EZB ist jedoch zu einer Schattenregierung geworden, die eine eigene Politik betreibt, nachdem sie unabhängig ist. Neben den Folgen der EZB-Geldpolitik sprechen Frank Meyer und Thorsten… Read More

Geldpolitik: EZB vor erneuter Lockerung

Mario Draghi: Erneute Lockerung der EZB-Geldpolitik

Die großen Zentralbanken der Welt haben seit dem Ausbruch der Finanzkrise in 2008 mit einer lockeren Geldpolitik viel Geld in die Finanzmärkte gepumpt, Zinsen gesenkt und Negativzinsen eingeführt, um die globale Konjunktur anzukurbeln. Anfangs noch mit Erfolg, zeigen die aktuellen Maßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) und der Bank von Japan jedoch kaum noch Wirkung. Deshalb bereiten die beiden Zentralbanken weitere Lockerungen vor. Der Zwang zu… Read More

EZB-Geldpolitik erzwingt die „Vereinigten Staaten von Europa“

EZB-Geldpolitik erzwingt „Vereinigten Staaten von Europa“

Die „Vereinigten Staaten von Europa“ durch die HIntertür eingeführt? Mit dem Argument, die Inflation im Euroraum sei zu niedrig, hatte EZB-Präsident Mario Draghi den beschlossenen Ankauf von Staatsanleihen in Höhe von 1,1 Billionen Euro im Januar 2015 begründet. Ist das der einzige Grund, oder geht es der EZB auch darum, durch verdeckte Staatsfinanzierung, die „Vereinigten Staaten von Europa“ schneller Realität werden zu lassen?   Erzwingt… Read More

EZB-Geldpolitik: Euro Kursverfall und Dollar-Parität

EZB-Geldpolitik: Euro Kursverfall - droht Dollar-Parität?

Ändert die EZB am 03.12.2015 ihre Geldpolitik und kommt es zur Euro-Dollar-Parität? Verschiedene Experten erwarten, dass sich der Kursverfall des Euro gegenüber dem Dollar weiter fortsetzt und der Euro bald unter dem Kurs des Dollar notiert. Die Experten von Goldman Sachs sehen die Parität zwischen Dollar und Euro schon zum Jahresende 2015 kommen. Sollte die EZB ihre Geldpolitik heute weiter lockern und den Euro weiter… Read More

Anleger: Thomas Mayer über Aktienmärkte, Geldpolitik, Inflation und Gold

Thomas Mayer: Aktienmärkte, Geldpolitik, Inflation und Gold

Dr. Thomas Mayer, der Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research-Institute und ehemalige Chefvolkswirt der Deutschen Bank, der am 27. Oktober 2015 zum Honorarprofessor der Universität Witten/Herdecke ernannt wurde, bewertet die aktuelle und zukünftige Situation für Anleger an den Aktienmärkten, die Geldpolitik der Notenbanken, die Inflation sowie die Aussichten für Gold. Wie die Kurseinbrüche an den Börsen im August und September 2015 gezeigt hätten, müssten Anleger… Read More

Eurozone: Was wird die Geldpolitik der EZB erreichen?

EZB Geldpolitik 2015

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im März 2015 mit dem weiteren Ankauf von Staatsanleihen von Krisenstaaten der Eurozone begonnen. Bis September 2016 sollen auf diese Weise monatlich 60 Mrd. Euro in das Finanzsystem fließen, insgesamt also 1,1 Billionen Euro. Die EZB ist damit dem Beispiel der US-Zentralbank Federal Reserve, die durch 3 aufeinanderfolgende Maßnahmen der „quantitativen Lockerung“ insgesamt 4,5 Billionen US-Dollar in das amerikanische Geldsystem… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 11 / 2014: EZB, Mario Draghi und seine Geldpolitik

Inflationsschutzbrief 11 aus 2014

Die Ausgabe 11/2014 des Inflationsschutzbriefs beschäftigt sich mit der EZB, ihrem Präsidenten Mario Draghi und seiner Geldpolitik. Darüber hinaus informiert die Ausgabe über weitere wichtige Gründe die für physische Edelmetalle (Gold und Silber) sprechen sowie über die Ergebnisse des neuen Stresstests für Banken in der Eurozone.  EZB, Mario Draghi und seine Geldpolitik Auszug: “Am 26. Oktober 2014 veröffentlichte die EZB die Ergebnisse ihres Banken-Stresstests. Es… Read More

Zinsen: Börsen-Allzeithoch 2018 und Aufschwung an Ende?

Steigende Zinsen werden Börsen und US-Aufschwung abwürgen

Der Kurseinbruch Ende Februar 2018 war ein erstes Warnsignal dafür, dass der 10jährige Aufschwung bereits zu Ende gegangen sein könnte. Das letzte Rekordhoch der US-Börsen im Januar 2018 ist deshalb möglicherweise schon das letzte historische Allzeithoch im aktuellen Aufschwung gewesen. Denn die Zinsen steigen weiter und eine Trendwende in der Geldpolitik der US-Notenbank Federal Reserve (FED) ist nicht in Sicht. Auch die Aktienrückkäufe der US-Unternehmen,… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!