Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Forderungen’

Kontoversen über Vollgeldreform, Geldschöpfung und Wachstumszwang

Bernhard-Albrecht Roth: Vollgeld, Geldschöpfung und Wachstumszwang - Raimund Brichta und Timm Gudehus

Gibt es im herrschenden Geldsystem einen Wachstumszwang, ist die Geldschöpfung der Geschäftsbanken wirklich die Ursache und könnte eine Vollgeldreform die Probleme der Geldordnung wirklich beseitigen? Das alles sind wichtige Fragen über welche die Geldsystem-Kenner und Geldordnungskritiker debattieren. Mit diesem Beitrag will Bernhard-Albrecht Roth, der Betreiber dieser Website, zwei der Kontroversen aufgreifen und analysieren, die in der öffentlich geführten Konversation zwischen Raimund Brichta und Dr. Timm… Read More

Bundesbank: Target2-Saldo auf 830 Milliarden Euro Rekordhoch

Target2-Saldo der Bundesbank erreicht neues Rekordhoch von 830 Milliarden Euro

Bereits im November 2016 hatte der Target2-Saldo der Deutschen Bundesbank mit 754 Milliarden Euro einen neuen Höchststand erreicht. Allein im Monat November stiegen diese Target-Überziehungskredite der Bundesbank an das EZB-System um 46 Milliarden Euro. In den folgenden Monaten ist der Target2-Saldo um weitere 80 Milliarden Euro angestiegen und markierte zum 28. März 2017 mit 830 Milliarden Euro (10 Prozent Zuwachs in 6 Monaten) ein neues… Read More

Bundesbank-Goldreserven: US-Kontrolle über Geldsystem durch Gold

Bundesbank-Goldreserven: Kontrolle über Gold und Geldsystem

Auf großen Druck der deutschen Öffentlichkeit, den ein kritischer Bericht des Bundesrechnungshofs in 2012 ausgelöst hatte, war die Deutsche Bundesbank in den vergangenen Jahren bemüht, den Eindruck zu erwecken, sie werde die deutschen Goldreserven insbesondere aus den USA abziehen. Die Bundesbank wird jedoch den Großteil ihres Goldes in den USA belassen, weil sie indirekt dazu gezwungen ist. 27.02.2017: Dass sich fast die Hälfte der deutschen… Read More

Bundesbank: Höchststand Target2-Salden 754 Milliarden Euro

Target2-Saldo Bundebank Höchststand 754 Milliarden

Während der Eurokrise in 2012 hatten die Forderungen der Bundesbank aus Target2 einen Höchststand erreicht, der durch die Verteidigung des Euro durch die EZB wieder zurückgegangen ist. Seit 2014 steigt der Saldo der Bundesbank-Forderungen aus Target2 kontinuierlich und hat im November 2016 einen neuen historischen Höchststand von 754 Milliarden Euro erreicht. Prof. Clemens Fuest befürchtet, dass die Eurokrise wieder aufflammt und sollte Italien sogar aus… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 5 / 2015: Anleihen – wann platzt die Blase

Inflationsschutzbrief 5 /2015: Wann platzt die Anleiheblase

In der Ausgabe 5/2015 behandelt der Inflationsschutzbrief die  stetig wachsende Blase der Anleihen (Staatsanleihen), die Wahrscheinlichkeit, dass diese Blase in absehbarer Zeit platzt, und welche Folgen das hat. Wann platzt die Anleihenblase? Laut einem jüngst von dem McKinsey Global Institute veröffentlichten Bericht ist die globale Gesamtverschuldung im Zeitraum 2007 bis heute von 142 Billionen auf 199 Billionen US-Dollar angewachsen. Der Schuldenberg ist größer den je, was… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!