Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Vermögen’

Hans-Jürgen Jakobs: Der Finanzkapitalismus regiert die Welt

Hans-Jürgen Jakobs: Finanzkapitalismus regiert die Welt

Hans-Jürgen Jakobs, der ehemalige Chefredakteur des Handelsblatts, hat Ende 2016 das Buch „Wem gehört die Welt?“ veröffentlicht. Darin erläutert er die Machtverhältnisse im globalen Kapitalismus. Wirklich globale Macht hätten demnach nur Personen, die richtig hohe Summen an Geld verwalten und nicht Regierungschefs wie Donald Trump, Angela Merkel oder Xi Jinping. Aber wer sind diese Personen, welche die wahre Macht in den Händen halten? 14.11.2017: Wie… Read More

Countdown zum Börsencrash: Krise bringt Inflation und Negativzinsen

Countdown Börsencrash: Krise bringt Inflation und Negativzinsen

Der ehemalige Chefökonom der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), William White, warnt vor einer Krise die gefährlicher werden könnte als 2007/2008. Zentralbanken würden die Probleme nicht mehr lösen können, weshalb noch stärker als in der Finanzkrise ab 2007 die Staaten einspringen müssten, was entweder deren Schulden oder die Inflation und Negativzinsen beträchtlich erhöhen würde. Und wie immer wird einer großen Krise auch ein Börsencrash vorausgehen!… Read More

Raimund Brichta: Geldschöpfung, Wachstumszwang und Vollgeld (Teil 2)

Bernhard-Albrecht Roth zu Raimund Brichta: Banken-Geldschöpfung, Wachstumszwang, Vollgeldsystem

Der von mir sehr geschätzte, frühere Leiter der NTV-Wirtschaftsredaktion, Raimund Brichta, hat zu meinem Beitrag über die Diskussion zwischen ihm und Dr. Timm Gudehus Stellung bezogen. In diesem Beitrag will ich ausführlich darauf eingehen und darlegen, warum Vollgeld, in Verbindung mit einem Entzug des Geldschöpfungsprivilegs zulasten der privaten Banken, den Wachstumszwang – entgegen der Einschätzung von Raimund Brichta – trotzdem abmildern dürfte. Dieser Beitrag stellt… Read More

Super-Hubs: Das Netzwerk der großen Vermögensverwalter

Super-Hubs: Netzwerk der Vermögensverwalter und Fondsgesellschaften (Sandra Navidi)

Das ungedeckte Geldsystem fördert die globale Konzentration von Vermögen zugunsten der Super-Hubs. Das Netzwerk dieser Super-Hubs, zu dem neben 147 Konzernen auch die vier größten Vermögensverwalter gehören, hat dadurch sein Vermögen und seinen Einfluss seit der Umstellung auf das ungedeckte Geldsystem im Jahr 1971 verzehnfacht. Wird unter diesen Bedingungen nicht der sog. freie Markt immer weiter zugunsten einer globalen Oligarchie zurückgedrängt, bis letztlich aus dem… Read More

Deflation, Crash, hohe Inflation oder neuer Goldstandard?

Deflation, Crash, Inflation oder neuer Goldstandard

Was kommt in in den nächsten Jahren auf die Welt zu, ein deflationärer Crash aufgrund der immensen globalen Schulden, eine inflationäre Geldentwertung oder ein neuer Goldstandard? Statt noch lange in der wirtschaftlichen Depression gefangen zu sein, könnte es durch die protektionistische Wirtschaftspolitik, die Donald Trump durchsetzen will, möglicherweise schneller zu einer globalen Übereinkunft zur Beseitigung der Überschuldung kommen, als heute absehbar erscheint. 12.01.2017: Der Westen… Read More

Trump besiegt Clinton – Folgen für USA, Weltwirtschaft und Börsen

Trump besiegt Clinton: Folgen für USA, Weltwirtschaft, Börsen

Der republikanische Milliardär und politische Laie, Donald Trump, bezwang bei den US-Präsidentschaftswahlen seine sehr siegessichere Gegnerin Hillary Clinton von den Demokraten, obwohl diese mehr Wählerstimmen als Trump erhielt. Das amerikanische Wahlsystem und historische Siege in einigen Bundesstaaten haben das ermöglicht. Gibt es in den USA bald wieder einen Aufschwung wie unter dem Schauspieler Ronald Reagan und welche Folgen hat dieser Wahlausgang für die Weltwirtschaft sowie… Read More

Aktien: George Soros wettet Milliarde auf Börsencrash 2016

Video: Goerge Soros und Marc Faber - Börsencrash 2016?

George Soros hatte in den 80er Jahren das Britische Pfund mit einer Wette in die Knie gezwungen. Obwohl der schillernde Investor auf die 90 zugeht, hat er wieder einen Milliarden-Deal eingefädelt und nimmt sich mit seiner Wette auf einen Börsencrash in 2016 diesmal den S&P 500 Aktien-Index als Gegner vor. Ist der Mann bereits senil, nur geldgierig oder hat er erneut das Wissen und den… Read More

Ausblick und Prognose für Börsen, Aktien und Gold in 2016

Prognose für Börsen, Aktien und Gold 2016

Spät kommt sie, unsere Prognose für 2016 über die weitere Entwicklung der Börsen, Aktien und Edelmetalle (Gold und Silber). Dafür gab es jedoch gute Gründe: Der Börsencrash zu Jahresbeginn, die Schwäche Chinas, deflatorische Tendenzen, europäische Banken in der Krise und die Reaktion der Notenbanken darauf, all das hätte sich auch als der Beginn einer neuen Krise entpuppen können, die vorerst nicht auszubrechen scheint. Wie wird… Read More

Bail-In: Italien enteignet Bankkunden und Kleinanleger

Bail-In: Italien enteignet Bankkunden und Kleinanleger

Rechtzeitig vor dem Inkrafttreten der neuen EU-Bankenabwicklungs-Richtlinie (BRRD), hat Italien die Vermögen von Bankkunden und Kleinanlegern in Höhe von 750 Millionen Euro enteignet, um in Schieflage geratene Banken vor der Pleite zu bewahren. Wir erklären, warum Italien mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht das letzte Land in der Eurozone gewesen sein dürfte, in welchem Bankkunden und Kleinanlegern durch Bail-in die Enteignung droht. Eine Vielzahl italienischer Banken hat… Read More

Max Otte: Endspiel hat begonnen – Börsencrash 2016?

Max Otte: Endspiel hat begonnen - Börsencrash 2016?

Prof. Max Otte warnt: Das Endspiel hat begonnen, der große Crash kommt! Max Otte erklärt aber auch, wie Anleger Ihr Vermögen vor dem großen Crash retten können. Kommt es bereits nach den US-Präsidentschaftswahlen in 2016 zum Börsencrash? In den letzten Wochen und Monaten war immer wieder zu hören, dass das Endspiel begonnen habe. Für den Finanzexperten Prof. Max Otte sind diese Befürchtungen alles andere als… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!