Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Spanien’

Bundesbank: Höchststand Target2-Salden 754 Milliarden Euro

Target2-Saldo Bundebank Höchststand 754 Milliarden

Während der Eurokrise in 2012 hatten die Forderungen der Bundesbank aus Target2 einen Höchststand erreicht, der durch die Verteidigung des Euro durch die EZB wieder zurückgegangen ist. Seit 2014 steigt der Saldo der Bundesbank-Forderungen aus Target2 kontinuierlich und hat im November 2016 einen neuen historischen Höchststand von 754 Milliarden Euro erreicht. Prof. Clemens Fuest befürchtet, dass die Eurokrise wieder aufflammt und sollte Italien sogar aus… Read More

EZB verantwortlich für Schuldenkrise und Eurokrise?

EZB mitverantwortlich für Eurokrise und Schuldenkrise

Ist die EZB verantwortlich für die Schuldenkrise und Eurokrise? Eine Bewertung von Prof. Richard A. Werner (Video-Vortrag). Richard A. Werner ist Professor für internationales Bankwesen an der Universität in Southampton (England). Er war in den 90er Jahren während seiner Studienzeit in Japan und hat dort eine Bankenkrise erlebt, die identische Züge hatte wie die Schuldenkrise in der Eurozone. Prof. Richard Werner: EZB ist verantwortlich! In… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 17 / 2012: Ursache des Euro-Desasters

Inflationsschutzbrief 17 / 2012

In der Ausgabe 17/2012 analysiert der Inflationsschutzbrief die Ursache des Euro-Desasters und entlarvt die Währungsunion des Euro als eine Fehlkonstruktion. Weiteres Thema der Ausgabe sind die Folgen des Euro für die Südländer der Eurozone. Krise des Euro Wer verstehen will, wie es zur Eurokrise kommen konnte, muß in das Jahr 1992 zurückgehen, als Europas Politiker den Maastricht-Vertrag unterzeichneten, in dem sie die Wirtschafts- und Euro-Währungsunion… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!