Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Macht’

Hans-Jürgen Jakobs: Der Finanzkapitalismus regiert die Welt

Hans-Jürgen Jakobs: Finanzkapitalismus regiert die Welt

Hans-Jürgen Jakobs, der ehemalige Chefredakteur des Handelsblatts, hat Ende 2016 das Buch „Wem gehört die Welt?“ veröffentlicht. Darin erläutert er die Machtverhältnisse im globalen Kapitalismus. Wirklich globale Macht hätten demnach nur Personen, die richtig hohe Summen an Geld verwalten und nicht Regierungschefs wie Donald Trump, Angela Merkel oder Xi Jinping. Aber wer sind diese Personen, welche die wahre Macht in den Händen halten? 14.11.2017: Wie… Read More

Ron Paul: US-Kongress hebelt für Krieg die Verfassung aus

Ron Paul: Kongress hebelt für Krieg die Verfassung aus

Droht bald ein Krieg wegen der weltweiten Überschuldung? Wie der ehemalige US-Kongressabgeordnete Dr. Ron Paul kürzlich veröffentlichte, bereitet Mitch McConnell, der Mehrheitsführer im US-Senat, hinter den Kulissen den größten Transfer politischer Macht in der Geschichte der USA vor. Der hochrangige Senator soll demnach die Absicht verfolgen, den US-Präsidenten zukünftig dafür zu autorisieren, solange Krieg führen zu können, wie er oder seine Nachfolger es für angemessen… Read More

Geopolitik: Warum das Dollar-Imperium die Welt regiert

Geopolitik - Dollar-Imperium regiert die Welt

Die heutige Welt wird scheinbar immer komplexer, doch wer sich näher mit dem Dollar-Imperium und dem Zusammenspiel aus Geopolitik und Geldpolitik der USA beschäftigt, wird die Welt zwangsläufig aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Steht der Dollar-Imperialismus wirklich vor seinem Ende? Kurz nach seinem Amtsantritt in 2009 vermittelte US-Präsident Barack Obama den Eindruck, dass sich die Politik der USA neuerdings in Richtung Pazifik orientieren werde. Jedoch… Read More

Geopolitik: Vorherrschaft über Geldsystem-Institutionen

Geopolitik Finanzsystem New Developement Bank erschüttert Vorherrschaft über Geldsystem Institutionen

Geopolitik – bekommen wir neue Machtverhältnisse im Finanzsystem? Mit der Gründung der “New Development Bank” könnten die BRICS-Staaten das westlich dominierte globale Finanzsystem ins Wanken bringen und die Geopolitik der USA gefährden. Die USA und ihre Vasallen, Europa und Japan werden ihre Vorherrschaft über das internationale Finanzsystem jedoch nicht kampflos aufgeben. Während Europa noch mit Griechenland beschäftigt war und die USA die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen… Read More

ETH-Studie deckt Netzwerk der Finanzkonzerne auf

Studie der ETH-Zürich: Netzwerk der Finanzkonzerne kontolliert die Weltwirtschaft

Eine Studie von Wissenschaftlern der ETH-Zürich aus 2011 kommt zu dem Ergebnis, dass ein Netzwerk aus 147 Unternehmen mittlerweile die Kontrolle über 40 Prozent der 43.060 multinationalen Unternehmen und mehr als 60 Prozent der globalen Umsätze ausübt. 1.318 von ihnen sollen dabei den Kern der Weltwirtschaft bilden. Ist so eine Konzentration denkbar und hätte das noch etwas mit der angeblich vorherrschenden freien Marktwirtschaft zu tun?… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 3 / 2014: Inflation ist bewusste Politik

Inflationsschutzbrief 3-2014

In der Ausgabe 3/2014 untersucht der Inflationsschutzbrief die Ursachen von Inflation und kommt dabei zu dem Ergebnis, dass Inflation eine bewusste Politik ist. Eine kurze Analyse der letzten 350 Jahre bringt dem Leser dabei die Zusammenhänge näher. Inflation – eine bewusste Politik Auszug: Gemäß den Angaben des Statistischen Bundesamts betrug die Inflationsrate in Deutschland seit der Einführung des Euro-Bargelds Anfang 2002 bis heute im Durchschnitt… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!