Deflation, Crash, hohe Inflation oder neuer Goldstandard?

Deflation, hohe Inflation oder neuer Goldstandard

Was kommt in in den nächsten Jahren auf die Welt zu, ein deflationärer Crash aufgrund der immensen globalen Schulden, eine inflationäre Geldentwertung oder ein neuer Goldstandard? Statt noch lange in der wirtschaftlichen Depression gefangen zu sein, könnte es durch die protektionistische Wirtschaftspolitik, die Donald Trump durchsetzen will, möglicherweise schneller zu einer globalen Übereinkunft zur BeseitigungRead More

Experten befürchten einen Kollaps des Geldsystems

Geldsystem-Crash

Die global immer größer werdende Verschuldung könnte in absehbarer Zeit zu einem Kollaps des Geldsystems führen, das befürchten immer mehr bekannte Ökonomen. Um das zu verhindern empfehlen sie frühzeitig auf freies Marktgeld und Währungswettbewerb zu setzen. Noch befinden sich diese Ökonomen jedoch in der Minderheit. Steuert die Welt auf eine Katastrophe zu? Geldsystem-Kollaps und Währungsreform?Read More

Aktien- und Finanzmärkte – Prognose für 2015

Finanzmärkte - Ausblick und Prognose 2015

Prognose: Aktien- und Finanzmärkte 2015 Der Ausblick bzw. eine Prognose für 2015 abzugeben, ist wie jedes Jahr der Blick in eine Kristallkugel, die keiner besitzt. Trotzdem wagen wir für Anleger eine Prognose: 2015 wird ein volatiles, aber insgesamt positives Jahr. Volatil bedeutet: schwankungsintensiv für die Börsen. Aber auch politisch steht die Welt vor großen Herausforderungen.Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 5 / 2014: Inflation – offizielle und tatsächliche Inflationsrate / Hyperinflation

Inflationsschutzbrief Ausgabe 5-2014

In der Ausgbe 5/2014 informiert der Inflationsschutzbrief über Inflation, die offizielle und tatsächliche Inflationsrate sowie über das Risiko einer Hyperinflation. Diese Ausgabe beschäftigt sich zudem mit der fragwürdigen Zusammensetzung des Warenkorbs zur Messung der Inflation und mit der Frage, ob Edelmetalle wie Gold und Silber im Vergleich dazu bessere Indikatoren für die Inflation sind. OffizielleRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 4 / 2014: Inflation – Geldsystem ein Schneeballsystem

Inflationsschutzbrief 4/2014

In der Ausgabe 4/2014 behandelt der Inflationsschutzbrief das Thema Inflation und warum das Geldsystem ein Schneeballsystem wurde. Hierzu beleuchten wir die Geldgeschichte, angefangen mit dem Abkommen von Bretton-Woods, dessen Zusammenbruch infolge des Nixon-Schocks und die dadurch ausgelöste Verbreitung der Fiat-Geldsysteme. Inflation: Geldsystem wurde ein Schneeballsystem Auszug: In dem kleinen Örtchen Bretton Woods, im US-Bundesstaat NewRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 3 / 2014: Inflation ist bewusste Politik

Inflationsschutzbrief 3-2014

In der Ausgabe 3/2014 untersucht der Inflationsschutzbrief die Ursachen von Inflation und kommt dabei zu dem Ergebnis, dass Inflation eine bewusste Politik ist. Eine kurze Analyse der letzten 350 Jahre bringt dem Leser dabei die Zusammenhänge näher. Inflation – eine bewusste Politik Auszug: Gemäß den Angaben des Statistischen Bundesamts betrug die Inflationsrate in Deutschland seitRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 9 / 2013: Volatilität von Gold und Silber

Inflationsschutzbrief 9-2013 Volatilität Gold Silber

In der Ausgabe 9/2013 behandelt der Inflationsschutzbrief die Korrekturphasen und die Preisschwankungen der Edelmetalle Gold und Silber (Volatilität). Weitere Themen sind: Rahmenbedingungen für die Kapitalanlage in Edelmetalle, Unterschied zwischen physischem Gold / Silber und Papiergold /-silber sowie Gold kontra Geld. Volatilität von Gold und Silber Die Gold- und Silberpreise schwächelten seit Monaten und so mancherRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 19 / 2012: Silber – eine sichere Währung

Inflationsschutzbrief 19/2012 Silber sichere Währung

In der Ausgabe 19/2012 geht der Inflationsschutzbrief der Frage nach, welche Währung heute noch sicher ist und welche die Kaufkraft erhält. Silber erfüllt beide Kriterien, das wollen wir in dieser Ausgabe dem Anleger verdeutlichen. Silber – eine sichere Währung Auszug: Die Ausweitung der US-Staatsverschuldung ist repräsentativ für die vorhandene Geldmenge in US-Dollar. Wenn diese massivRead More