Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Janet Yellen’

US-Arbeitslosenquote, FED-Zinserhöhung und Trump-Rezession

Trump nutzt Arbeitslosenquote für FED-Zinserhöhung und Rezession

Der Zusammenhang zwischen der Arbeitslosenquote in den USA und den geplanten Zinserhöhungen der Notenbank Federal Reserve (FED) in 2017 scheinen offensichtlich, denn eine vermeintlich niedrige Arbeitslosenquote suggeriert neben anderen Faktoren eine gute Entwicklung der US-Wirtschaft, die einen weiteren Anstieg des Konsums und der Inflation nahelegen. Warum also zögert die FED dann noch für März 2017 die nächste Zinserhöhung anzukündigen, wenn der neue US-Präsident Donald Trump… Read More

FED: Yellen will die Zinsen schneller anheben

FED will Zinsen schneller anheben

Die US-Notenbank Federal Reserve (FED) erhöht die Zinsen erwartungsgemäß um 0,25 Prozent. Nach der ersten Zinserhöhung im Dezember 2015 ist das die zweite Anhebung seit der Finanzkrise in 2008. Für 2017 sind weitere Erhöhungen des Leitzinses geplant. Die amerikanische Notenbank reagiert damit auch auf die Pläne des designierten US-Präsidenten Donald Trump, der die US-Wirtschaft durch Steuersenkungen und Investitionen in die Infrastruktur massiv ankurbeln will. 15.12.2016:… Read More

FED verschiebt Zinserhöhung erneut – 70 Billionen Dollar fehlen

FED verschiebt Zinserhöhung erneut – 70 Billionen fehlen

Die US-Notenbank (FED) lässt den Leitzins erneut unverändert. Die Widerstände im Offenmarkt-Ausschuss der Federal Reserve werden jedoch immer lauter, die spätestens bis Ende des Jahres eine Zinserhöhung im Rahmen der Geldpolitik fordern. Wie lange wird die FED die Zinserhöhung noch hinausschieben können ohne Helikoptergeld einzusetzen, wenn 70 Billionen Dollar (ein Drittel des Weltgeldvermögens) von Investoren in der Erwartung der nächsten Krise und eines Börsencrashs zurückgehalten… Read More

Zentralbanken diskutieren Bargeld-Abschaffung in Jackson-Hole

Zentralbanken diskutieren Bargeld-Abschaffung (Jackson Hole)

Die viel diskutierte Bargeld-Abschaffung wird immer wahrscheinlicher! Bei dem FED-Symposium in Jackson Hole haben hochrangige Vertreter der wichtigsten Zentralbanken darüber diskutiert, welche Mittel und Wege die Geldpolitik noch hat, die prekäre Lage in der Weltwirtschaft und im Finanzsystem zu stabilisieren. Dabei kam sehr deutlich zur Sprache, dass die Bargeld-Abschaffung (von der Einschränkung bis hin zum Verbot) die einfachste Lösung sei. 30.08.2016: Das in Jackson Hole… Read More

FED: Zinserhöhung in den USA kommt ab Juli 2016

FED: Zinserhöhung USA kommt ab Juli 2016

Die Vorsitzende der US-Notenbank (FED), Janet Yellen, hat vorgestern die lange angekündigte zweite Zinserhöhung konkretisiert. Entgegen früheren Aussagen erwähnte sie den dafür vorgesehenen Termin im Juni 2016 jedoch nicht mehr. Das macht es umso wahrscheinlicher, dass diese Zinserhöhung frühestens ab Juli kommen wird. Offensichtlich befürchten die Notenbanker in den USA eine zu hohe Belastung für die Finanzmärkte, sollte es im Juni gleichzeitig zu einem Austritt… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 8 / 2015: FED erhöht die Zinsen nicht

Inflationsschutzbrief Ausgabe 8/2015: FED erhöht die Zinsen nicht

In der Ausgabe 8/2015 analysiert der Inflationsschutzbrief die Geldpolitik der US-Notenbank FED und warum die FED die Zinsen im September 2015, entgegen ihrer seit Monaten verkündeten Absicht, doch nicht erhöht hat. Darüber hinaus informieren wir über die aktuelle Wertentwicklung unserer Anlagestrategien, die sich nach den Kurseinbrüchen an den Börsen im August/September wieder erholen. Seit vielen Jahren verharrt der amerikanische Leitzins zwischen Null und 0,25 Prozent.… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!