Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Goldpreis’

Comex: Gold-Wertpapiere noch zu 0,2% gedeckt

Comex: Gold-Wertpapiere kaum noch durch physisches Gold gedeckt

Die Bestände der Comex an physischem Gold befanden sich Anfang Dezember 2015 auf einem Rekordtief von 120.000 Unzen. Bis zum 23.01.2016 stiegen die Goldbestände wieder auf 275.000 Unzen an. Am 25.01.2016 nahmen die Vorräte der Comex an Gold jedoch erneut heftig ab und markierten mit 74.000 Unzen einen neuen historischen Tiefststand. Ist die New Yorker Terminbörse bald am Ende? Die Menge physisches Gold, welches an… Read More

Goldpreis fällt obwohl die Gold-Nachfrage steigt

Goldpreis in Euro (2012-2015)

Nach aktuellen Daten des World Gold Council ist die Gold-Nachfrage vor allem in den USA, China und Deutschland gestiegen. Wer jedoch glaubt, dass der Goldpreis steigen müsse, weil die physische Gold-Nachfrage steigt, der irrt. Denn trotz der gestiegenen Nachfrage nach Goldmünzen und Goldbarren ist der Goldpreis gefallen. Warum? Der World Gold Council (WGC), eine Interessenvertretung der Minenbetreiber die Gold fördern, hat im November 2015 seinen… Read More

Edelmetalle wie Gold und Silber jetzt kaufen?

Gold-, Silber-Entwicklung 2000-2015

Viele Anleger sind mit der Kursentwicklung der Edelmetalle Gold und Silber seit Oktober 2012 unzufrieden. Diese Unzufriedenheit ist bei Gold weniger und bei Silber mehr berechtigt. Insbesondere der Goldpreis hat auf Eurobasis in den letzten 24 Monaten wieder ca. 10% zugelegt. Wir erklären, ob es jetzt sinnvoll ist Gold, Silber oder beide Edelmetalle zu kaufen bzw. nachzukaufen! Nachdem die Kursentwicklung der Edelmetalle von 2010 bis… Read More

Finanzkrise ungelöst – quo vadis Goldpreis?

Gold und Goldpreis-Entwicklung ab 2015

Seit 2012 fällt der Goldpreis auf Dollarbasis kontinuierlich. Nach einem Jahr Pause hat der Goldpreis jüngst die lange umkämpfte Marke von 1.200 Dollar/Feinunze unterschritten und am 24. Juli sogar die wichtige Marke von 1.100 Dollar/Feinunze nach unten durchbrochen. Wie geht es weiter mit dem Goldpreis, wenn in den Köpfen vieler Menschen die Finanzkrise weitgehend abgehakt ist, obwohl deren Ursachen nach wie vor ungelöst sind? Viele… Read More

Gibt Indien auf Druck der USA Gold-gedeckte Staatsanleihen heraus?

Druck aus USA - Indien gibt Gold-gedeckte Staatsanleihen heraus (Inflationsschutzbrief)

Die Regierung von Indien will ihre Bürger über Gold-Konten und Gold-gedeckte Staatsanleihen dazu verleiten, ihre Gold-Bestände gegen Geld auszuleihen. Die Gold-Eigentümer werden einen festgelegten Zins erhalten, im Gegenzug müssten sie ihr Gold dem Staat überlassen. Die Frage ist dabei jedoch, ob die Initiative eine Maßnahme zur Bekämpfung einer drohenden Deflation ist, die wirklich von Indien ausgeht, oder vielmehr von den USA initiiert wurde. Die privaten… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 4 / 2014: Inflation – Geldsystem ein Schneeballsystem

Inflationsschutzbrief 4/2014

In der Ausgabe 4/2014 behandelt der Inflationsschutzbrief das Thema Inflation und warum das Geldsystem ein Schneeballsystem wurde. Hierzu beleuchten wir die Geldgeschichte, angefangen mit dem Abkommen von Bretton-Woods, dessen Zusammenbruch infolge des Nixon-Schocks und die dadurch ausgelöste Verbreitung der Fiat-Geldsysteme. Inflation: Geldsystem wurde ein Schneeballsystem Auszug: In dem kleinen Örtchen Bretton Woods, im US-Bundesstaat New Hampshire, trafen sich im Juli 1944 Vertreter aus 44 Nationen,… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 2 / 2014: Goldpreis-Manipulation und wer profitiert

Inflationsschutzbrief 2-2014

In der Ausgabe 2/2014 behandelt der Inflastionsschutzbrief die Themen: Goldpreis-Manipulation und wer davon profitiert, welche Hinweise für Manipulationen des Goldpreises sprechen und welcher Zusammenhang zwischen Gold und Geldsystem besteht. Goldpreis-Manipulation und wer profitiert Auszug: „Gold ist das Fieberthermometer der globalen Finanzmärkte”, hat der frühere Vorsitzende der Federal Reserve (FED) Alan Greenspan einmal gesagt. Gemäß dieser Weisheit, signalisiert ein schnell ansteigender Goldpreis, dass es um die… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 1 / 2014: Banken manipulieren Zinsen und Goldpreis

Inflationsschutzbrief 1-2014

In der Ausgabe 1/2014 informiert der Inflationsschutzbrief wie Banken die Zinssätze und den Goldpreis manipulieren, zu welchem Zweck und warum das für Gold inoffiziell geduldet wird. Großbanken manipulieren Zinsen und Goldpreis Auszug: Die amerikanische (FED) und die japanische Notenbank (BoJ) haben zusammen jeden Monat zusätzliches Geld in Höhe von etwa 145 Milliarden Dollar in Umlauf gebracht. Obwohl die Staatsverschuldungen immer weiter auf neue Rekordhöhen steigen… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 11 / 2013: Schulden gut für Gold und Silber

Inflationsschutzbrief 11-2013: Schulden gut für Gold und Silber

In der Ausgabe 11/2013 behandelt der Inflationsschutzbrief die globale Verschuldung und ihre Auswirkungen auf den Gold- und Silberpreis. Weitere Themen sind die ausufernden Schulden von Japan sowie die Nachfrage nach Gold und Silber in Indien und China. Steigende Schulden sind gut für Gold und Silber Auszug: Die weltweite Verschuldung hat in den letzten 15 Jahren massiv zugenommen. Auch wenn in diesem Zeitraum die Preise von… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 9 / 2013: Volatilität von Gold und Silber

Inflationsschutzbrief 9-2013 Volatilität Gold Silber

In der Ausgabe 9/2013 behandelt der Inflationsschutzbrief die Korrekturphasen und die Preisschwankungen der Edelmetalle Gold und Silber (Volatilität). Weitere Themen sind: Rahmenbedingungen für die Kapitalanlage in Edelmetalle, Unterschied zwischen physischem Gold / Silber und Papiergold /-silber sowie Gold kontra Geld. Volatilität von Gold und Silber Die Gold- und Silberpreise schwächelten seit Monaten und so mancher Anleger der Edelmetalle besitzt wird nervös, weil ihm schleierhaft ist,… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!