Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Ausweitung der Geldmenge’

10 Experten: Prognose für Börsen und Aktien in 2016

Negative Börsen- und Aktien-Prognosen für 2016

Eine Prognose für die zukünftige Entwicklung an den Börsen ist auch für 2016 eine große Herausforderung. Jedoch waren die Börsen zu Beginn des neuen Jahres von heftigen Kursschwankungen und Einbrüchen gekennzeichnet, was in der Vergangenheit selten ein gutes Zeichen für Aktien und Anleger war. Einige Finanzexperten sehen in der hohen Volatilität an den Börsen, den Beginn einer Weltwirtschaftskrise sowie Anzeichen für einen drohenden Börsencrash. In… Read More

EZB: Mehr Anleihen-Ankauf für Wirtschaftswachstum

EZB: Wirtschaftswachstum EU Geldpolitik Flüchtlinge

Seit März 2015 läuft das Ankaufprogramm für Staatsanleihen bei der EZB, um endlich das notwendige Wirtschaftswachstum zu erzeugen. Mehr als 1,1 Billionen Euro sollen hiernach bis September 2016 in die Märkte gepumpt werden. Mario Draghi der Chef der Europäischen Zentralbank sagte am vergangenen Donnerstag, dass das Programm zum Ankauf von Staatsanleihen, wegen des nachlassenden Wirtschaftswachstums in China, ausgeweitet werden könnte. Was die Börsianer freut, ist… Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 7 / 2015: Probleme des Kreditgeld-Systems

Inflationsschutzbrief Ausgabe 7/2015: Probleme des Kreditgeld-Systems

In der Ausgabe 7/2015 berichtet der Inflationsschutzbrief über die markanten Probleme, des seit Ende der 90er Jahre herrschenden Geldsystems, die dadurch verursacht werden, dass das Wachstum der Geldmenge durch die Kreditgeld-Schöpfung wesentlich größer ist als das Wirtschaftswachstum. Es liegt in der Natur des Kapitalismus Gewinne erzielen zu müssen, um wirtschaftlichen Erfolg zu haben. Aus diesem Grund haben Banken natürlich ein großes Interesse daran, Kredite zu… Read More

US-Dollar: IWF zögert Ende der Weltleitwährung hinaus

iwf-weltleitwaehrung-dollar-video

Am 13. März meldete die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua, dass China und der IWF über die Möglichkeit einer Beteiligung der chinesischen Währung Yuan am Währungskorb der Sonderziehungsrechte des IWF verhandeln. Christine Lagarde, die geschäftsführende Direktorin des IWF (Internationaler Währungsfonds) gab anlässlich eines Besuches in Schanghai bekannt, dass die Frage nicht „ob“, sondern vielmehr „wann“ sei, den Yuan in den Währungskorb des IWF aufzunehmen. Die Mainstream-Medien… Read More

EZB verantwortlich für Schuldenkrise und Eurokrise?

EZB mitverantwortlich für Eurokrise und Schuldenkrise

Ist die EZB verantwortlich für die Schuldenkrise und Eurokrise? Eine Bewertung von Prof. Richard A. Werner (Video-Vortrag). Richard A. Werner ist Professor für internationales Bankwesen an der Universität in Southampton (England). Er war in den 90er Jahren während seiner Studienzeit in Japan und hat dort eine Bankenkrise erlebt, die identische Züge hatte wie die Schuldenkrise in der Eurozone. Prof. Richard Werner: EZB ist verantwortlich! In… Read More