Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Ankaufprogramm’

EZB-Geldpolitik: Euro Kursverfall und Dollar-Parität

EZB-Geldpolitik: Euro Kursverfall - droht Dollar-Parität?

Ändert die EZB am 03.12.2015 ihre Geldpolitik und kommt es zur Euro-Dollar-Parität? Verschiedene Experten erwarten, dass sich der Kursverfall des Euro gegenüber dem Dollar weiter fortsetzt und der Euro bald unter dem Kurs des Dollar notiert. Die Experten von Goldman Sachs sehen die Parität zwischen Dollar und Euro schon zum Jahresende 2015 kommen. Sollte die EZB ihre Geldpolitik heute weiter lockern und den Euro weiter… Read More

EZB-Banker erneut Insider-Informationen weitergegeben

EZB-Bänker Insider-Informationen weitergegeben

Wie verschiedene Medien jüngst berichteten, sollen oberste Führungsmitglieder der Europäischen Zentralbank (EZB) erneut kurz vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen Insider-Informationen über anstehende Beschlüsse an Banker und Manager aus der Finanzwirtschaft weitergegeben haben. Bei diesen Informationen soll es sich vor allem um die Ausweitung des Public Sector Purchase Programms (PSPP) gehandelt haben. Diese Insider-Informationen über die Ausweitung des Programms (PSPP) zum Ankauf von Staatsanleihen durch die EZB… Read More

EZB will Banken zu mehr Kreditvergabe zwingen

EZB kann Banken nicht zur Kreditvergabe zwingen

Die Geldpolitik der EZB, die vor allem darauf abzielt, dass die privaten Banken die Kreditvergabe ausweiten, wodurch Wirtschaftswachstum und Inflation entstehen soll, hat bisher ihr Ziel verfehlt. Mehr noch, es riecht weiterhin verdächtig nach Deflation. Warum gelingt es nicht die Kreditvergabe anzukurbeln, obwohl die Europäische Zentralbank (EZB) das Programm zum Ankauf von Staatsanleihen (PSPP) bisher erfolgreich als Druckmittel gegen die Banken einsetzt? Die jährliche Inflation… Read More

EZB: Mehr Anleihen-Ankauf für Wirtschaftswachstum

EZB: Wirtschaftswachstum EU Geldpolitik Flüchtlinge

Seit März 2015 läuft das Ankaufprogramm für Staatsanleihen bei der EZB, um endlich das notwendige Wirtschaftswachstum zu erzeugen. Mehr als 1,1 Billionen Euro sollen hiernach bis September 2016 in die Märkte gepumpt werden. Mario Draghi der Chef der Europäischen Zentralbank sagte am vergangenen Donnerstag, dass das Programm zum Ankauf von Staatsanleihen, wegen des nachlassenden Wirtschaftswachstums in China, ausgeweitet werden könnte. Was die Börsianer freut, ist… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!