Experten befürchten einen Kollaps des Geldsystems

Geldsystem-Crash

Die global immer größer werdende Verschuldung könnte in absehbarer Zeit zu einem Kollaps des Geldsystems führen, das befürchten immer mehr bekannte Ökonomen. Um das zu verhindern empfehlen sie frühzeitig auf freies Marktgeld und Währungswettbewerb zu setzen. Noch befinden sich diese Ökonomen jedoch in der Minderheit. Steuert die Welt auf eine Katastrophe zu? Geldsystem-Kollaps und Währungsreform?Read More

Aktien- und Finanzmärkte – Prognose für 2015

Finanzmärkte - Ausblick und Prognose 2015

Prognose: Aktien- und Finanzmärkte 2015 Der Ausblick bzw. eine Prognose für 2015 abzugeben, ist wie jedes Jahr der Blick in eine Kristallkugel, die keiner besitzt. Trotzdem wagen wir für Anleger eine Prognose: 2015 wird ein volatiles, aber insgesamt positives Jahr. Volatil bedeutet: schwankungsintensiv für die Börsen. Aber auch politisch steht die Welt vor großen Herausforderungen.Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 10 / 2013: Währungsreform unausweichlich

Inflationsschutzbrief 10-2013: Währungsreform unausweichlich

In der Ausgabe 10/2013 setzt sich der Inflationsschutzbrief mit der Wahrscheinlichkeit einer Währungsreform in der Eurozone auseinander. Renommierte Wissenschaftler wie Prof. Hankel sind überzeugt: Die Währungsreform kommt! Welche Ziele der Staat mit einer Währungsreform verfolgt, wie sie abläuft und was Anleger und Sparer beachten müssen, haben wir im Detail belechtet. Die Währungsreform ist unausweichlich Auszug:Read More