Inflationsschutzbrief – der geldsystemanalytische Börsendienst

Nur wer das Geldsystem wirklich versteht, kann die richtigen Anlageentscheidungen treffen!

Abschaffung des Bargeldes’

Bargeldverbot: Ein Plan der Finanzelite?

Bargeldverbot - Plan der Finanzelite?

Bargeldverbot nur Hysterie? Führungsfiguren der westlichen Finanzelite machen im Einklang Stimmung gegen Bargeld und fordern ein weitgehendes Verbot. Das kann kein Zufall sein, meint auch der Journalist Norbert Häring, der die Gründe für diese Einschätzung in einem Video-Interview zusammenfasst. Die globalen Schulden haben sich seit dem Jahr 2000 fast verdreifacht und sind heute so hoch, dass das Wirtschaftswachstum nicht mehr ausreicht, um die Zinslasten alter… Read More

Stop Bargeldverbot – Schuldgeldsystem erzwingt Enteignung

Stop Bargeldverbot - Schuldgeldsystem erzwingt Enteignung

Max Otte und viele andere Ökonomen haben sich der Bargeld-Initiative „Stop Bargeldverbot“ angeschlossen. Sie setzen sich damit für die uneingeschränkte Bezahlung mit Bargeld ein, weil sie neben dem Eingriff in die Privatsphäre auch eine Absenkung von Bargeld-Zahlungen bis auf Null und eine Enteignung befürchten. Die Initiative richtet sich gegen die Pläne von Bundesregierung und EU-Kommission, die Bargeld-Zahlungen in Deutschland begrenzen und für die Eurozone noch… Read More

Schuldgeldsystem: Warum Bargeld wirklich abgeschafft wird

Geldmenge, Zinslasten und Wirtschaftswachstum

Die kontroverse Dabatte, Bargeld abschaffen zu wollen, ist erneut aufgeflammt. Jedoch ist in einem Schuldgeldsystem berechtigter Zweifel angebracht, ob die von Politik und Wirtschaftswissenschaftlern vorgeschobenen Gründe, die dafür sprechen sollen das Bargeld abzuschaffen, mit den wirklichen Gründen übereinstimmen (Video ansehen). In jüngster Zeit wurde in den Medien die Debatte um die Abschaffung des Bargeldes fortgeführt, die im ersten Anlauf 2008 wenig Zustimmung in Deutschland gefunden… Read More

Ihre Links verhindern Abo-Gebühren!