Inflationsschutzbrief Ausgabe 10 / 2013: Währungsreform unausweichlich

Inflationsschutzbrief 10-2013: Währungsreform unausweichlich

In der Ausgabe 10/2013 setzt sich der Inflationsschutzbrief mit der Wahrscheinlichkeit einer Währungsreform in der Eurozone auseinander. Renommierte Wissenschaftler wie Prof. Hankel sind überzeugt: Die Währungsreform kommt! Welche Ziele der Staat mit einer Währungsreform verfolgt, wie sie abläuft und was Anleger und Sparer beachten müssen, haben wir im Detail belechtet. Die Währungsreform ist unausweichlich Auszug:Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 9 / 2013: Volatilität von Gold und Silber

Inflationsschutzbrief 9-2013 Volatilität Gold Silber

In der Ausgabe 9/2013 behandelt der Inflationsschutzbrief die Korrekturphasen und die Preisschwankungen der Edelmetalle Gold und Silber (Volatilität). Weitere Themen sind: Rahmenbedingungen für die Kapitalanlage in Edelmetalle, Unterschied zwischen physischem Gold / Silber und Papiergold /-silber sowie Gold kontra Geld. Volatilität von Gold und Silber Die Gold- und Silberpreise schwächelten seit Monaten und so mancherRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 8 / 2013: Inflation, Deflation, Hyperinflation…

Inflationsschutzbrief 8-2013 Inflation Deflation Hyperinflation

In der Ausgabe 8/2013 geht der Inflationsschutzbrief der Frage nach, ob es in absehbarer Zeit zu einer stärkeren Inflation oder gar zu einer Deflation kommen wird. Wir analysieren diese Phasen und erklären, warum beides gleichzeitig möglich ist und warum wir davon ausgehen, dass die Bewältigung der globalen Überschuldung ohne Inflation weder lösbar noch praktikabel ist.Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 7 / 2013: Staaten werden Schulden nicht zurückzahlen

Inflationsschutzbrief 7/2013

In der Ausgabe 7/2013 behandelt der Inflationsschutzbrief das Thema Staatsschulden und warum diese nicht zurückgezahlt werden. Weitere Themen sind das Geldsystem (Schuldgeldsystem), die zinspflichtige Geldmenge und warum es zur Krise kommen musste. Staaten werden ihre Schulden nicht zurückzahlen Auszug: Die Ausgaben 1/2013; 2/2013; 3/2013 und 4/2013 sind die ersten vier Teile der Serie: „So funktioniertRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 6 / 2013: Kursverluste bei Gold und Silber

Inflationsschutzbrief Ausgabe 6 / 2013: Kursverluste Gold Silber

In der Ausgabe 6/2013 analysiert der Inflationsschutzbrief die Gründe der jüngsten Kursverluste bei Gold und Silber. Weitere Themen sind: historische Kursschwankungen der beiden Edelmetalle Gold und Silber, die großen Edelmetall-Spekulanten sowie die Menge der physischen Goldreserven. Jüngste Kursverluste bei Gold und Silber Auszug: Am Freitagabend, dem 12.4.2013, wurde eine untypisch große Verkaufsorder über 125 TonnenRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 5 / 2013: Bank-Guthaben nicht mehr sicher

Inflationsschutzbrief Ausgabe 5-2013 Bankguthaben nicht sicher

In der Ausgabe 5/2013 behandelt der Inflationsschutzbrief die für alle Bürger der Eurozone wichtige Frage, ob Bank-Guthaben hier noch sicher sind. Vor dem Hintergrund der Zypern-Rettung sind ernste Zweifel daran angebracht. Weitere Themen sind: Zwangsabgabe, Enteignung und Bankenrettung durch den Sparer. Eurozone: Bank-Guthaben sind nicht mehr sicher Auszug: Zypern, das zweitkleinste Mitgliedsland in der Euro-Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 4 / 2013: Geldsystem – Geldschöpfung und Zinseszins

Inflationsschutzbrief 4/2013 Geldsystem Geldschöpfung Zinseszins

In der Ausgabe 4/2013 informiert der Inflationsschutzbrief über die Ursache der Finanzkrise, Schuldenkrise und Eurokrise – die Krise unseres Geldsystems. Zwei wesentliche Aspekte haben zu dieser Geldsystem-Krise geführt: Die Überdehnung der Geldmenge durch die Geldschöpfung der Banken aus dem Nichts (Kreditvergabe) und die daraus entstandene Spirale immer mehr Schulden zur Bedienung der bestehenden Zins- undRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 1 / 2013: Das Schuldgeld-System

Inflationsschutzbrief 1-2013 Schuldgeld-System

In der Ausgabe 1/2013 analysiert der Inflationsschutzbrief das bestehende Geldsystem, das, wie viele nicht wissen, ein Schuldgeld-System ist. Wenn Geld größtenteils aus Schulden entsteht und die Banken die Geldmenge nach Belieben ausdehnen können, muss das zu fundamentalen Problemen führen. Die Zusammenhänge erläutern wir in der Serie „So funktioniert unser Schuldgeld-System“. Diese Ausgabe ist der 1.Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 19 / 2012: Silber – eine sichere Währung

Inflationsschutzbrief 19/2012 Silber sichere Währung

In der Ausgabe 19/2012 geht der Inflationsschutzbrief der Frage nach, welche Währung heute noch sicher ist und welche die Kaufkraft erhält. Silber erfüllt beide Kriterien, das wollen wir in dieser Ausgabe dem Anleger verdeutlichen. Silber – eine sichere Währung Auszug: Die Ausweitung der US-Staatsverschuldung ist repräsentativ für die vorhandene Geldmenge in US-Dollar. Wenn diese massivRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 15 / 2011: Die Silberpreis-Manipulation

Inflationsschutzbrief Ausgabe15 / 2011 Silberpreis Manipulation

In der Ausgabe 15/2011 analysiert der Inflationsschutzbrief die offensichtliche Manipulation des Silberpreises und ihre Gründe. Warum Silber trotzdem ein interessantes Anlagegut ist, erläutern wir in dieser Ausgabe. Wird der Silberpreis manipuliert? Auszug: Seit letzten Montag (02.05.2011) fiel der Silberpreis von 48 US-Dollar auf jetzt 38 US-Dollar pro Unze. Hat sich die Angebots- oder Nachfragesituation inRead More