Bargeld-Verbot zur Enteignung und Kontrolle?

Satire: Bargeld-Abschaffung / Bargeld-Verbot Enteignung Kontrolle

Droht ein Bargeldverbot? Seit Monaten ist das Thema Bargeld-Abschaffung bzw. Bargeldverbot in den Medien. Jüngst hat sich mit Peter Bofinger erstmals ein bekannter deutscher Ökonom und Mitglied des Sachverständigenrats der Bundesregierung positiv über die Bargeld-Abschaffung (Bargeldverbot) geäußert. Offiziell geht es ihm vor allem darum, die Bezahlung an der Kasse zu beschleunigen. In dem nachfolgenden VideoRead More

Gibt Indien auf Druck der USA Gold-gedeckte Staatsanleihen heraus?

Druck aus USA - Indien gibt Gold-gedeckte Staatsanleihen heraus (Inflationsschutzbrief)

Die Regierung von Indien will ihre Bürger über Gold-Konten und Gold-gedeckte Staatsanleihen dazu verleiten, ihre Gold-Bestände gegen Geld auszuleihen. Die Gold-Eigentümer werden einen festgelegten Zins erhalten, im Gegenzug müssten sie ihr Gold dem Staat überlassen. Die Frage ist dabei jedoch, ob die Initiative eine Maßnahme zur Bekämpfung einer drohenden Deflation ist, die wirklich von IndienRead More

Die Zerstörungskraft der Derivate

Zerstörungskraft der Derivate (Derivateblase)

Durch die massive Ausdehnung der Geldmenge mittels Kreditgeldschöpfung hat sich seit 1971 ein weiteres Problem entwickelt – der riesige Markt der Derivate (globales Kasino für Wetten im Finanzsektor). Das globale Finanzsystem hat sich zu einem verselbständigten und nicht mehr beherrschbaren Mechanismus entwickelt, der ständig nach einer Ausweitung der Geldmenge verlangt. Ursache dieser Entgleisung ist dieRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 4 / 2015: Geldmenge steigt, trotzdem Deflation ???

Inflationsschutzbrief Ausgabe 4/2015: Geldmenge steigt trotzdem Deflation

In der Inflationsschutzbrief-Ausgabe 4/2015 gehen wir der Frage nach, wieso es gegenwärtig in der Realwirtschaft zu Deflation kommen kann, wenn doch die Geldmenge von 1971 bis heute, mit einer kleinen Unterbrechung von 2009 – 2011 (Folgen der Finanzkrise), ständig gestiegen ist. Dieses Paradoxon nehmen wir genauer unter die Lupe und erklären die Zusammenhänge!  Desweiteren begründenRead More

Aktien- und Finanzmärkte – Prognose für 2015

Finanzmärkte - Ausblick und Prognose 2015

Prognose: Aktien- und Finanzmärkte 2015 Der Ausblick bzw. eine Prognose für 2015 abzugeben, ist wie jedes Jahr der Blick in eine Kristallkugel, die keiner besitzt. Trotzdem wagen wir für Anleger eine Prognose: 2015 wird ein volatiles, aber insgesamt positives Jahr. Volatil bedeutet: schwankungsintensiv für die Börsen. Aber auch politisch steht die Welt vor großen Herausforderungen.Read More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 10 / 2014: Draghi – EZB kauft weiter Staatsanleihen

Inflationsschutzbrief 10-2014

Die Ausgabe 10/2014 des Inflationsschutzbriefs analysiert den weiteren Kauf von Staatsanleihen durch die EZB, die sonstigen Verkündungen von Mario Draghi zur Geldpolitik und weitere gute Gründe die für physische Edelmetalle (wie Silber und Gold) als Kapitalanlage sprechen. EZB kauft weiter Staatsanleihen Auszug: Werfen wir zunächst einen Blick auf die vor wenigen Tagen in Neapel stattgefundeneRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 5 / 2014: Inflation – offizielle und tatsächliche Inflationsrate / Hyperinflation

Inflationsschutzbrief Ausgabe 5-2014

In der Ausgbe 5/2014 informiert der Inflationsschutzbrief über Inflation, die offizielle und tatsächliche Inflationsrate sowie über das Risiko einer Hyperinflation. Diese Ausgabe beschäftigt sich zudem mit der fragwürdigen Zusammensetzung des Warenkorbs zur Messung der Inflation und mit der Frage, ob Edelmetalle wie Gold und Silber im Vergleich dazu bessere Indikatoren für die Inflation sind. OffizielleRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 3 / 2014: Inflation ist bewusste Politik

Inflationsschutzbrief 3-2014

In der Ausgabe 3/2014 untersucht der Inflationsschutzbrief die Ursachen von Inflation und kommt dabei zu dem Ergebnis, dass Inflation eine bewusste Politik ist. Eine kurze Analyse der letzten 350 Jahre bringt dem Leser dabei die Zusammenhänge näher. Inflation – eine bewusste Politik Auszug: Gemäß den Angaben des Statistischen Bundesamts betrug die Inflationsrate in Deutschland seitRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 2 / 2014: Goldpreis-Manipulation und wer profitiert

Inflationsschutzbrief 2-2014

In der Ausgabe 2/2014 behandelt der Inflastionsschutzbrief die Themen: Goldpreis-Manipulation und wer davon profitiert, welche Hinweise für Manipulationen des Goldpreises sprechen und welcher Zusammenhang zwischen Gold und Geldsystem besteht. Goldpreis-Manipulation und wer profitiert Auszug: „Gold ist das Fieberthermometer der globalen Finanzmärkte“, hat der frühere Vorsitzende der Federal Reserve (FED) Alan Greenspan einmal gesagt. Gemäß dieserRead More

Inflationsschutzbrief Ausgabe 1 / 2014: Banken manipulieren Zinsen und Goldpreis

Inflationsschutzbrief 1-2014

In der Ausgabe 1/2014 informiert der Inflationsschutzbrief wie Banken die Zinssätze und den Goldpreis manipulieren, zu welchem Zweck und warum das für Gold inoffiziell geduldet wird. Großbanken manipulieren Zinsen und Goldpreis Auszug: Die amerikanische (FED) und die japanische Notenbank (BoJ) haben zusammen jeden Monat zusätzliches Geld in Höhe von etwa 145 Milliarden Dollar in UmlaufRead More